Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Statistisches Bundesamt

22.03.2016 – 11:00

Statistisches Bundesamt

121,0 Millionen Liter Sekt im Jahr 2015 importiert

Wiesbaden (ots)

Im Jahr 2015 wurden 121,0 Millionen Liter Sekt im Wert von 483,6 Millionen Euro nach Deutschland importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war das gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang um 2,6 Millionen Liter oder 2,1 %. Der Wert sank um 2,4 % (2014: 495,6 Millionen Euro).

98 % des nach Deutschland importierten Sekts wurden aus Italien (73,0 Millionen Liter), Spanien (25,2 Millionen Liter) und Frankreich (20,2 Millionen Liter) bezogen. Obwohl damit aus Italien fast viermal so viel Sekt nach Deutschland geliefert wurde wie aus Frankreich, war das Herkunftsland des Champagners wertmäßig wichtigster Handelspartner für Sekt (221,8 Millionen Euro) vor Italien (180,4 Millionen Euro) und Spanien (72,3 Millionen Euro).

Aus Deutschland exportiert wurden 34,3 Millionen Liter Sekt im Jahr 2015. Das waren 6,5 % weniger als 2014. Hauptabnahmeländer waren Österreich (18,7 %), Frankreich (10,1 %), die Schweiz (7,9 %) und die Niederlande (7,7 %).

Die vollständige Zahl der Woche (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

Weitere Auskünfte gibt:
Silke Gehle-Dechant 
Telefon: (0611) 75-3492
www.destatis.de/kontakt 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell