Menschenkinder Verlag

Musikalisches Apotheken-Präventionsprojekt für Kinder ausgezeichnet
Gesundheitsvorsorge mit dem Kinderalbum "Achtung Kinder! Aufgepasst!" von Detlev Jöcker

Musikalisches Apotheken-Präventionsprojekt für Kinder ausgezeichnet. v.l. Melanie Hummel, Stefan Frie, Kornelia Guziur, Detlev Jöcker. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/31999 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Menschenkinder Verlag"

Münster (ots) - Das Präventionsprojekt "Achtung Kinder! Aufgepasst!" von Musiker Detlev Jöcker, Stefan Frie (Gievenbecker Markt - Apotheke), Kornelia Guziur (Menschenkinder Verlag) und der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung hat in der Kategorie "Bestes Projekt einer Institution" einen Preis erhalten. Der Preis wurde dem Münsteraner Team in Nürnberg durch die bayrische Gesundheitsministerin Melanie Hummel überreicht.

"Achtung Kinder, aufgepasst!" ist ein musikalisches Apotheken-Präventionsprojekt für Kinder, Eltern, Erzieher und Lehrer. Grundlage ist das gleichnamige Liederalbum von Detlev Jöcker, das sich auch mit Gesundheitsgefahren für Kinder auseinandersetzt.

Zum dritten Mal wurde der bundesweite WIPIG-DAZ-Präventionspreis verliehen. WIPIG ist das wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen in Deutschland. 91 Apotheker, Ärzte, Wissenschaftler und institutionelle Einrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und Österreich beteiligten sich an dem Wettbewerb.

Das musikalische Präventionsprojekt soll nun bundesweit in Zusammenarbeit mit den örtlichen Apotheken umgesetzt werden.

Pressekontakt:

Menschenkinder Verlag
Presse
An der Kleimannbrücke 97
D-48157 Münster
Tel.: +49+251+93252.0
Fax: +49+251+93252.90
Email: presse@menschenkinder.de
http://www.menschenkinder.de/eltern-erzieher-paedagogen/presse/

Original-Content von: Menschenkinder Verlag, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Menschenkinder Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: