Das könnte Sie auch interessieren:

+++Noch 8 Tage bis zum Einschlag+++ Sky Deutschland wirbt provokant und kapert die Schlagzeilen ausgewählter deutscher Zeitungen

Unterföhring (ots) - - Acht Tage vor Start der neuen Sky Original Production und Apokalypse-Serie "8 Tage" titeln ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

08.01.2019 – 12:11

Rheinische Post

Rheinische Post: Grüne machen sich für CDU-Europapolitiker Brok stark

Düsseldorf (ots)

Die Grünen haben die unerwartete Nicht-Nominierung des langjährigen CDU-Europapolitikers Elmar Brok für die NRW-Landesliste zur Europawahl scharf kritisiert. "Es ist eine schlechte Nachricht für Europa, dass die NRW-CDU Elmar Brok nicht wieder aufgestellt hat", sagte der Grünen-Europapolitiker Sven Giegold der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Trotz aller politischen Differenzen in einzelnen Fragen: Sein Ausscheiden wäre ein großer Verlust für das Europaparlament. Brok ist der europapolitische Erfahrungsschatz der CDU", betonte Giegold, der Spitzenkandidat der Grünen für die Europawahl im Mai ist. "Ich schätze Brok für seine pro-europäische und soziale Haltung in vielen Fragen. Beim Schmieden parteiübergreifender Kompromisse hat Brok oft eine positive Rolle in Brüssel gespielt", sagte Giegold. Der 72-jährige Brok hatte am Montagabend bei der Aufstellung der 17-köpfigen Europa-Wahlliste durch den NRW-CDU-Vorstand eine erste Kampfabstimmung knapp verloren. Er könnte noch Ende Januar bei der Landesvertreterversammlung der NRW-CDU in Siegburg in einer Kampfkandidatur um einen der Listenplätze antreten.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung