Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

14.11.2017 – 04:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Eurowings tritt auf mehreren Strecken neu gegen Konzernmutter Lufthansa an

Düsseldorf (ots)

Der Lufthansa-Ableger Eurowings wird ab Anfang 2018 wie der Mutterkonzern von Düsseldorf nach München, von München nach Berlin-Tegel und ab Sommer 2018 von Frankfurt nach Berlin-Tegel fliegen. Dies berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Dienstagausgabe). Tickets für die drei täglichen Flüge von Düsseldorf nach München wird es auch zu Lockvogelpreisen von 29,99 Euro für eine Strecke geben.

Ab Düsseldorf wird Eurowings ab 2018 auf mehreren Strecken fliegen, auf der die insolvente Air Berlin Monopolist war. So startet Eurowings von Düsseldorf ab dem 15. Januar nach Stuttgart, Bologna und Florenz und ab dem 19. Januar nach Sylt (Westerland). Auch die Air-Berlin-Strecke nach Kopenhagen wird übernommen und neu ins Programm aufgenommen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung