Rheinische Post

Rheinische Post: Lauterbach fordert mehr Hausärzte für Versorgung älterer Menschen

Düsseldorf (ots) - SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach hat mehr Hausärzte für die Versorgung der wachsenden Zahl an älteren Patienten gefordert. "Das Risiko, an Demenz zu erkranken, erhöht sich, wenn ältere Patienten fern von zu Hause behandelt werden", sagte Lauterbach der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Dafür brauchen wir mehr Hausärzte und müssen sie besser bezahlen", sagte Lauterbach. Denn diese hätten im Vergleich zu Fachärzten niedrigere Einkommen und schlechtere Bedingungen bei den Arbeitszeiten. Wenn mehr Geld in die hausärztliche Versorgung investiert würde, spare dies Kosten bei der Krankenhausversorgung und für Arzneimittel.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: