Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

21.12.2016 – 13:20

Rheinische Post

Rheinische Post: Anis A. war vorbestraft

Düsseldorf (ots)

Der Tunesier Anis A., dessen Papiere im Fußraum des Berliner Terror-Lastwagens gefunden wurden, ist seit Juli 2016 wegen Körperverletzung vorbestraft. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Ermittlerkreise. Er soll zwölf Alias-Namen verwendet und sich unter anderem als Ägypter ausgegeben haben. Die Behörden stuften ihn als Gefährder ein. Zu Pflichtterminen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll Anis A. mehrmals nicht erschienen sein.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell