Rheinische Post

Rheinische Post: NRW-CDU-Fraktionschef Laumann wird Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

Düsseldorf (ots) - Der bisherige Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, wird Bevollmächtigter für Pflege und Patienten der künftigen Bundesregierung. Das berichtet die "Rheinische Post" (Montagausgabe)unter Berufung auf Unionskreise. Der 56-Jährige wird damit Nachfolger des Patientenbeauftragten Wolfgang Zöller (CSU) und ist im künftigen Gesundheitsministerium im Range eines beamteten Staatssekretärs angesiedelt. Er wird sich als "Pflege-Staatssekretär" vornehmlich um die Ausbildung von Pflegekräften sowie die Rechte von Pflegebedürftigen kümmern. Mit dem Wechsel von Laumann nach Berlin wird der Weg für den NRW-CDU-Vorsitzenden Armin Laschet frei, auch den Vorsitz der Landtagsfraktion zu übernehmen. Es wäre das Ende der Doppelspitze in Nordrhein-Westfalens CDU. Jetzt könne sich Laschet bewähren, hieß es in Unionskreisen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: