Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

18.08.2012 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: SPD-Vize Manuela Schwesig attackiert geplante Senkung des Rentenbeitrags

Düsseldorf (ots)

SPD-Vize-Chefin Manuela Schwesig hat die geplante Absenkung des Beitragssatzes zur Rente scharf kritisiert. "Die von der Bundesregierung vorgeschlagene Rentenabsenkung ist unseriös. Wir setzen uns dafür ein, dass die Rücklage in der Rentenversicherung gestärkt wird und dass wir mehr gegen Altersarmut unternehmen", sagte Schwesig, die auch Sozialministerin in Mecklenburg-Vorpommern ist, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Im Kampf gegen die geplante Beitragssenkung setzt Schwesig auch auf die CDU-regierten Länder. "Ich hoffe, dass sich unter den Ländern die notwendige Mehrheit findet, diese Beitragsabsenkung zu verhindern."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post