Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

31.01.2012 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Alice Schwarzer macht Kölner Grüne für Fördermittel-Kürzung verantwortlich

Düsseldorf (ots)

Frauenrechtlerin Alice Schwarzer vermutet hinter der umstrittenen Kürzung der NRW-Fördermittel für den Kölner FrauenMediaTurm (FMT) andere Gründe als die vom Land angeführte Haushaltskonsolidierung. Vielmehr sollen die Kölner Grünen bei der Entscheidung, die Landesförderung von 210.000 auf 70.000 Euro zu kürzen, eine Rolle gespielt haben. "Es ist unübersehbar, dass die Initiative zur Kürzung der FMT-Förderung von der grünen Ministerin Steffen ausgegangen ist", sagte Schwarzer der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Die SPD-Ministerinnen Schäfer und Schulze hätten erst elf Monate später nachgezogen. In Köln sein es kein Geheimnis, so Schwarzer, "dass die Grünen & Co. 1994 um jeden Preis in den Bayenturm wollten - der dann aber der gemeinnützigen Stiftung FrauenMediaTurm zugeschlagen wurde."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post