Rheinische Post

Rheinische Post: Steuerberaterkammer-Präsident: Steuersünder sollten rasch handeln

Düsseldorf (ots) - Steuersünder sollten sich rasch selbst anzeigen und dann mit einer Nachzahlung ihre Steuerschulden begleichen. Dies empfiehlt Horst Vinken, Präsident der Bundessteuerberaterkammer. Der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) sagte Vinken, Steuersünder sollten "so schnell wie möglich mit Hilfe eines Steuerberaters eine Selbstanzeige machen, die Steuerschuld großzügig berechnen und umgehend überweisen." Der Kammer-Präsident nannte es "sauberer, den Bürgern anzubieten, mit Nachzahlungen ihre Vergangenheit zu bereinigen", als Steuerflüchtige mit Hilfe einer CD zu verfolgen, auf der gestohlene Daten lägen. Dies sei "rechtsstaatlich bedenklich". Klar sei aber auch, dass der Staat gegen Steuersünder vorgehen müsse, sagte Vinken.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: