Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

06.05.2011 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Song Contest: Katja Ebstein kritisiert Raab

Düsseldorf (ots)

Sängerin Katja Ebstein (66) beklagt sich darüber, dass sie nicht zum Finale des Eurovision Song Contest am 14. Mai eingeladen wurde. "Raab und Konsorten laden überhaupt niemanden ein, den Eindruck habe ich", sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). "Das hätte mich schon interessiert, da wäre ich hingegangen." Katja Ebstein trat in den Jahren 1970, 1971 und 1980 für Deutschland beim Grand Prix an. Die Künstlerin lobt aber die diesjährige deutsche ESC-Teilnehmerin Lena. In ihr erkenne sie sich wieder. "Sie ist unmanipulierbar, und sie gibt doofe Antworten, wenn sie dumm angequatscht wird. Das habe ich auch gemacht." Der Eurovision Song Contest findet vom 10. bis 14. Mai in der Düsseldorfer Arena statt.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung