Rheinische Post

Rheinische Post: Grüne fordern Stopp des Biokraftstoffs E10

Düsseldorf (ots) - Nach dem Ärger über die jüngsten Benzinpreisanhebungen haben die Grünen ihre Forderung nach einem Stopp für den umstrittenen Biokraftstoff E 10 erneuert. "Wir sollten die Einführung von E 10 stoppen und statt dessen Elektro-Autos stärker fördern", sagte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Winfried Hermann, der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). E10 für herkömmliche Pkw-Verbrennungsmotoren zu nutzen, sei ökologisch nicht nachhaltig, so Hermann. Sinnvoll sei ein 100prozentiger Biokraftstoff für bestimmte Flotten, etwa Lkw, die mittelfristig nicht mit Elektro-Motoren angetrieben würden.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: