Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

21.01.2011 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Grüne verlangen neues Ausbildungskonzept für "Gorch Fock"

Düsseldorf (ots)

Nach dem jüngsten Todesfall und der angeblichen Meuterei auf der "Gorch Fock" haben die Grünen ein neues Ausbildungskonzept für das Segelschulschiff der Marine gefordert. "Eine Ausbildung, die möglicherweise dazu führt, dass Komandanten Matrosen den Mast hoch schreien, hat nichts mit einer modernen Marine zu tun", sagte Grünen-Bundeswehrexperte Omid Nouripour der Rheinischen Post (Freitag-Ausgabe). Die "Gorch Fock" selbst sei nicht das Problem. "Es geht darum, was an Bord geschieht", betonte Nouripour. Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hellmut Königshaus, kündigte im Gespräch mit der Zeitung an, er werde auch der Frage nachgehen, ob die Vorschriften ausreichende Sicherungsregeln enthalten oder gegebenenfalls ergänzt werden müssen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rheinische Post