Rheinische Post

Rheinische Post: Bayerns FDP-Wirtschaftsminister lehnt Pkw-Maut ab

    Düsseldorf (ots) - Der bayerische FDP-Wirtschaftsminister Martin Zeil lehnt die Einführung einer Pkw-Maut ab. "Mehrbelastungen für Autofahrer lehne ich in der aktuellen wirtschaftlichen Lage ab", sagte Zeil der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Damit stellte sich der FDP-Politiker gegen CSU-Verkehrsminister Peter Ramsauer, der eine Pkw-Maut ins Gespräch gebracht hatte. "Eine Vignetten- oder Mautdiskussion käme völlig zur Unzeit", sagte Zeil.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: