Rheinische Post

Rheinische Post: FDP-Fraktionsvize Brüderle begrüßt Guttenbergs Pläne

    Düsseldorf (ots) - Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, hat die industriepolitischen Pläne von Wirtschaftsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) begrüßt. "Der Bundeswirtschaftsminister fordert viel Richtiges", sagte Brüderle der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Man frage sich nur, warum er als Abgeordneter und Minister alle schwarz-roten Sündenfälle von Steuererhöhungen bis zu Mindestlöhnen mitgetragen habe. "Das Ganze hört sich etwas nach Heldenmut nach dem Abpfiff an", meinte Brüderle. Zudem werde es spannend, wie zu Guttenberg seinen Parteichef Seehofer von solchen marktwirtschaftlichen Reformen überzeugen wolle.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: