Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

07.08.2007 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: NRW-Landesregierung schafft Fünf-Tage-Woche an Schulen ab

    Düsseldorf (ots)

Die NRW-Landesregierung will die Fünf-Tage-Woche an Schulen faktisch abschaffen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post (Dienstagausgabe) unter Berufung auf einen entsprechenden Erlass von Schulministerin Barbara Sommer (CDU). "Soll oder kann an einer Schule der Unterricht nicht auf fünf Tage verteilt werden, kann die Schule Unterricht an monatlich einem oder mehreren Samstagen einführen. Unterricht an Samstagen kann auch im Rahmen eines pädagogischen Gesamtkonzeptes vorgesehen werden", zitiert die Rheinische Post aus dem Erlass. Zurzeit liege der Erlass den Eltern- und Lehrerverbänden zur Stellungnahme vor. Die Verbände sollen sich bis zum 14. September dazu äußern. Schulen und Kommunen als Schulträger soll es demnach völlig freigestellt werden, ob und wie sie Unterricht am Samstag durchführen. Die Begrenzung auf einen oder zwei vom Ministerium vorgegebene unterrichtsfreie Samstage entfällt.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post