Weser-Kurier

Weser-Kurier: Kommentar zum Gebrauchtwagenreport

Bremen (ots) - Die Marketingabteilungen der gekürten Hersteller trompeten es prompt heraus, wie toll ihre Modelle diesmal abgeschnitten haben. Deshalb bleibt die Frage: Wofür solche Statistiken? Autokauf - egal ob neu oder gebraucht - orientiert sich doch wohl selten an einem nackten Zahlenwerk. Wer sucht denn bitte schön sein Lieblingsspielzeug nach einem Ranking aus? Autokauf ist pure Emotion! Gut, dass jetzt zumindest markenmäßig mehr Vielfalt herrscht auf den Spitzenplätzen. Bei der DEKRA, nicht beim ADAC.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: