ARD Presse

Einladung zur Pressekonferenz zur Vorstellung der Intitiative "Deutsche Content Allianz"

Köln/Berlin (ots) - EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Vielfalt an medialen Inhalten und Angeboten ist inzwischen so selbstverständlich geworden, dass im "Hype" um Infrastrukturen und neue Technologien gelegentlich in Vergessenheit zu geraten scheint, welchen unschätzbaren Beitrag Medien in ihrer Gesamtheit für das Funktionieren unserer pluralistischen, demokratischen Gesellschaft leisten. Vor diesem Hintergrund haben sich hochrangige Vertreter der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Deutschen Content Allianz zusammengefunden, um gemeinsam auf den Wert der Inhalte aufmerksam zu machen. Über die Initiative, ihre Anliegen und die zentralen Forderungen möchten wir Sie gern informieren.

Deshalb laden wir Sie im Namen der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V. (Produzentenallianz), der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO), des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) sowie des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) herzlich ein zu einer

PRESSEKONFERENZ
TERMIN: MITTWOCH, 13. APRIL 2011, 11.30 UHR
ORT: DALÍ BERLIN, LEIPZIGER PLATZ 7, 10117 BERLIN
Wir freuen uns auf Ihr Kommen. 
Bitte lassen Sie uns per Antwortfax bis spätestens Dienstag, 12. 
April 2011, wissen, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten. 
Rückfragen an:
VPRT-Pressestelle		´  ARD-Pressestelle ((WDR)
Hartmut Schultz, Pressesprecher	   Stefan Wirtz, ARD-Sprecher
			           Bettina Altenkamp
Tel: 030-39 880 101                Tel: 0221-220 8209/ 8213
E-Mail: presse@vprt.de	           E-Mail: pressestelle@ard.de 
FAXANTWORT 
Um Rückantwort wird bis spätestens Dienstag, 12. April 2011, gebeten.


An: Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. 
Gesa Klebe
Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Faxnummer: 	030-39 880 148



Ich nehme am Mittwoch, 13. April 2011, um 11.30 Uhr, an der 
gemeinsamen Pressekonferenz der Deutschen Content Allianz im Dalí 
Berlin, Leipziger Platz 7, 10117 Berlin teil.

	Nachname, Vorname:
	Medium:
	Funktion:
	Adresse:
	Telefonnummer:
	E-Mail:


Ich kann leider nicht teilnehmen. 

Pressekontakt:

VPRT-Pressestelle ´ ARD-Pressestelle ((WDR)
Hartmut Schultz, Pressesprecher Stefan Wirtz, ARD-Sprecher
Bettina Altenkamp, stellv.
Tel: 030-39 880 101 Tel: 0221-220 8209/ 8213
E-Mail: presse@vprt.de E-Mail: pressestelle@ard.de

Original-Content von: ARD Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Presse

Das könnte Sie auch interessieren: