Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Japan-Tag Düsseldorf/NRW: 600.000 Besucher feiern ein Fest der deutsch-japanischen Freundschaft am Rhein - im Jahr 2020 findet das Fest am 16. Mai statt

Düsseldorf (ots) - Der 18. Japan-Tag Düsseldorf/NRW machte die Düsseldorfer Rheinuferpromenade zum ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Compass Group Deutschland GmbH

25.04.2019 – 10:48

Compass Group Deutschland GmbH

Stop Food Waste Day: Compass Group sensibilisiert gegen Lebensmittelverschwendung

Stop Food Waste Day: Compass Group sensibilisiert gegen Lebensmittelverschwendung
  • Bild-Infos
  • Download

Gestern fand der Stop Food Waste Day statt! Die Compass Group hat mit zahlreichen Aktionen für Gäste und Kollegen teilgenommen - Highlight war das Live-Cooking in der Unternehmenszentrale in Eschborn

Jährlich landen in Deutschland rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Diese Zahl soll bis 2030 halbiert werden. Der Compass Group ist es ein großes Anliegen, dieses Ziel zu unterstützen. Mit der Teilnahme am compassweiten Stop Food Waste Day setzt der Marktführer für Catering und Food Services in Deutschland ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Gestern gab es in der Unternehmenszentrale in Eschborn ein Live-Showcooking zum Thema "Vermeidung von Lebensmittelabfall". Culinary Director André Schellenberg und sein Kollege Tobias Müller gaben Tipps, wie beispielsweise aus Brot vom Vortag ein leckerer Salat kreiert werden kann und wie aus Kräutern ein tolles Pesto zubereitet wird. Außerdem erläuterten sie, wie bei der Zubereitung und Verwertung von Gemüse und Früchten sämtliche Bestandteile genutzt werden können.

Zudem wurde in allen Eurest-Betriebsrestaurants ein leckeres "verlustfreies" Menü von der Vorspeise bis zum Dessert rund um den Spargel serviert: Cremige Spargelsuppe als Vorspeise, frischer Stangenspargel - wahlweise mit Butter - sowie mit jungen Kartoffeln als Hauptgang und ein Spargel-Erdbeer-Salat mit frischer Limette zum Abschluss. "Wir haben uns bewusst dazu entschieden, um unseren Gästen aufzuzeigen, dass man aus einer einzigen Gemüsesorte von der Vorspeise bis zum Dessert alle Bestandteile top verwerten kann", sagt Pia Bonke, verantwortlich für das Thema Nachhaltigkeit im Team Qualitätsmanagement.

Der Stop Food Waste Day ist eine jährlich stattfindende globale Aktion gegen Lebensmittelverschwendung und wurde 2017 von der Compass Group USA ins Leben gerufen.

Die Teilnahme der Compass Group Deutschland steht ganz im Zeichen ihres Engagements für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz, um aktiv ein deutliches Signal gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen. Erst letztes Jahr wurde der Caterer vom FOCUS-Magazin mit dem Prädikat "Nachhaltiges Engagement: sehr stark" ausgezeichnet.

"Das Thema Lebensmittelverschwendung stellt ein großes Problem für unsere heutige Gesellschaft und unsere Umwelt dar. Als Marktführer ist es deshalb unsere Verpflichtung und Verantwortung, mit gutem Beispiel voran zu gehen und den Fokus darauf zu legen, unsere Teams sowie Partner und Kunden zu informieren und dahingehend auszubilden, wie sie Lebensmittelverschwendung im Alltag und bei der Arbeit vermeiden können," erklärt Friedrich-Georg Lischke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland.

Über die Compass Group Deutschland GmbH: 

Die Compass Group ist Marktführer für Catering und Food Services und einer der
führenden Anbieter von Support Services in Deutschland. Mit folgenden Marken ist
die Compass Group in Deutschland vertreten:

- Eurest - Nr. 1 in Deutschland für Betriebsgastronomie
- Food Affairs - Eat, work & live better. Individuelle Betriebsgastronomie 
- Kanne Café - Marktführer im Bereich Cafés und Bistros in Krankenhäusern
- Medirest - Catering in Kliniken, Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen
- Leonardi - Regional, handwerklich, familiär - Die Wohlfühl-Gastronomie aus der
Region  München
- Royal Business Restaurants - Nachhaltig und individuell - die Gastronomie für
mittelständische Unternehmen
- Levy Restaurants - Catering in Stadien und Arenen
- LPS Event Catering - Der Spezialist für nationale und internationale Events
- Scolarest - Verpflegung in Schulen und Kindergärten
- Menke Menue - Bringdienst und mobile Versorgung 
- Plural - infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement.
       

Die Compass Group Deutschland beschäftigt rund 14.500 Mitarbeiter und erzielte
im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 676 Millionen Euro. Muttergesellschaft
ist die britische Compass Group PLC, die mit über 600.000 Mitarbeitern in mehr
als 50 Ländern und einem Umsatz von 26,7 Milliarden Euro weltweit Marktführer
ist. Weitere Informationen finden Sie unter: www.compass-group.de.


Pressekontakt:
Compass Group Deutschland GmbH
Sabrina Carolin Scheer 
Head of Communications
Telefon: +49 6196 478-654 
E-Mail: unternehmenskommunikation@compass-group.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Compass Group Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version