Bavaria Film GmbH

Sonja Goslicki - Jurymitglied beim International Emmy Award / Die Produzentin der Colonia Media ist selbst Emmy-Preisträgerin

    München (ots) - Sonja Goslicki, Produzentin der Kölner Colonia Media, wurde von der International Academy of Television Arts & Sciences in die Jury des 33. International Emmy Award für TV-Movies berufen. Der International Emmy Award ist die höchste Auszeichnung, die in der Welt des Fernsehens vergeben wird - in diesem Jahr am 21. November im Rahmen einer Gala in New York. Goslicki: "Ich bin gespannt, welche internationalen Qualitätsstandards erreicht werden." Die Nominierungen werden am 17. Oktober auf der TV-Messe MIPCOM in Cannes bekannt gegeben.

    Als Produzentin des TV-Movies "Mein Vater" wurde Goslicki 2003 bereits selbst mit dem Emmy Award ausgezeichnet. Zusammen mit Colonia Media-Geschäftsführer Georg Feil nahm sie den hochkarätigen Preis in New York in Empfang. Geehrt wurden auch die Hauptdarsteller Götz George und Klaus J. Behrendt, die sich unter der Regie von Andreas Kleinert auf anrührende Weise mit dem Thema Alzheimer beschäftigten. 2004 wurde Goslicki für die "Schimanski"-Movies "Asyl" und "Der Golem" erneut für den Emmy nominiert.

    Goslicki verantwortet bei der Colonia Media u.a. die Reihen "Schimanski", die WDR-Tatorte aus Köln und Münster sowie Fernsehspiele. In diesem Jahr produzierte sie u.a. das TV-Movie "Später Sommer", ebenfalls mit Götz George in der Hauptrolle und unter der Regie von Andreas Kleinert. Goslickis Produktionen sind auch in Deutschland vielfach preisgekrönt. So erhielt der Fernsehfilm "Dunkle Tage" von Margarethe von Trotta die Goldene Kamera. Der Tatort "Kindstod" bekam den Goldener Gong für die mutigste Produktion.

    Die International Academy of Television Arts & Sciences wurde 1969 mit dem Ziel gegründet, hervorragende TV-Programme außerhalb der USA zu fördern. Der Academy gehören Mitglieder aus fast 70 Ländern und rund 350 Unternehmen der TV-Branche an.

    Bei Rückfragen Colonia Media Filmproduktion GmbH Gabriele Remke Moltkestr. 131 50674 Köln Tel: 0221 9514040

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: