Skoda Auto Deutschland GmbH

Erfolgreiche Partnerschaft: Skoda-Produktionsjubiläum

    Mlada Boleslav/Weiterstadt (ots) - Jubiläum für Skoda: Ein Octavia 1.6 l MPI 75 kW in der Ausstattungslinie Ambiente ist das fünfmillionste Fahrzeug, das seit Beginn des erfolgreichen Joint Ventures von Skoda Auto mit dem Volkswagen-Konzern vom Montageband in Mlada Boleslav lief. Im April 1991 begann die Partnerschaft zwischen dem deutschen und dem tschechischen Automobilhersteller. Damals wurden in den Skoda-Werken jährlich rund 170.000 Fahrzeuge der einzigen Modellreihe "Favorit" gebaut. Das erste Skoda-Modell, bei dem gemeinsame Module und Technologien genutzt wurden, war der Octavia. Für dessen Fertigung errichtete man 1996 in Mlada Boleslav ein neues Montagewerk, das bis heute als eines der modernsten in Europa gilt. Der Skoda Octavia wurde damit zum Symbol des Imagewandels der Marke mit dem geflügelten Pfeil. Für die Produktion des Flaggschiffs Superb entstand im Jahr 2001 ein Werk im böhmischen Kvasiny. Die meisten Fahrzeuge seit Beginn des Joint Ventures mit VW im Jahr 1991 - insgesamt 3.756.000 - verließen im Skoda Stammwerk Mlada Boleslav die Montagehallen. Hier konzentriert sich heute die Produktion der Modellreihen Fabia und Octavia. Außerdem werden in der hochmodernen Aggregatefertigung Motoren und Getriebe für das Konzernregal hergestellt. Von den Bändern des Montagewerks in Vrchlabi, welches sich vor allem auf die Produktion der Modelle Octavia Tour, Octavia RS und Octavia Combi 4x4 spezialisiert, rollten seitdem 727.046 Automobile. Im Zweigwerk Kvasiny, der Produktionsstätte des Modells Superb, fertigte man seit 1991 insgesamt 389.697 Fahrzeuge. Derzeit laufen Automobile der Marke mit dem geflügelten Pfeil in den Montagewerken der Ukraine, Bosnien-Herzegowina, Indien und Kasachstan vom Band. Im Rahmen der internationalen Expansion des tschechischen Unternehmens wird die Produktion von Skoda-Fahrzeugen in China vorbereitet.

Übersicht der Skoda-Fahrzeuge, die in den Jahren 1991 bis 2005* hergestellt wurden:  

Modellreihe                                 Produktion                Anzahl
Favorit, Forman,          
Pick-up                                        1991-1994                  768.690
Felicia, Felicia Combi,    
Pick-up                                        1994-2001                1.420.441
Fabia, Fabia Combi,      
Fabia Sedan                                 seit 1999                1.379.978
Octavia,                        
Octavia Combi (Tour)                  seit 1996                1.144.677
Octavia,                        
Octavia Combi                              seit 2004                  201.999
Superb                                         seit 2001                    84.215

Total                                                                         5.000.000
*Stand 1.11.2005          
                                

Pressekontakt:
Katrin Thoß
Telefon 06150 / 133128
Telefax 06150 / 133129
Mailto: katrin.thoss@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: