Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA unterstützt das Filmfest Weiterstadt

SKODA unterstützt das internationale Kurzfilmfestival Weiterstadt und stellt den Organisatoren die SUV-Modelle KAROQ (Bild) und KODIAQ zur Verfügung. Die Marke hat ihren Deutschlandsitz in direkter Nachbarschaft. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
SKODA unterstützt das internationale Kurzfilmfestival Weiterstadt und stellt den Organisatoren die SUV-Modelle KAROQ (Bild) und KODIAQ zur Verfügung. Die Marke hat ihren Deutschlandsitz in direkter Nachbarschaft. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

Weiterstadt (ots) -

   - Internationales Kurzfilmfestival steigt bereits zum 42. Mal
   - Vom 16. bis 20. August 2018 sind über 200 Filme zu sehen
   - Publikumswettbewerb und Sonderprogramme für Jugendliche sind 
     Highlights
   - SKODA ist langjähriger Partner der beliebten Veranstaltung 

Ein bunt gemischtes Kurzfilmprogramm für Jung und Alt, ein Trailer-Workshop und Live-Musik: Das Open-Air Filmfest Weiterstadt verspricht erneut viel Abwechslung und Unterhaltung, wenn die Veranstaltung vom 16. bis 20. August in diesem Jahr zum 42. Mal unter freiem Himmel steigt. Zu den Höhepunkten zählt der Publikumswettbewerb 'Weiterstädter Filmhirsch'. SKODA unterstützt das Festival einmal mehr mit aktuellen Fahrzeugen. Die tschechische Traditionsmarke hat ihren Deutschlandsitz in direkter Nachbarschaft.

"Wenn das Publikum nicht zum Kino kommt, dann kommt das Kino zum Publikum" - dieser Ansatz stand 1977 hinter der Idee der Organisatoren des Filmfest Weiterstadt, die Veranstaltung erstmals unter freiem Himmel durchzuführen. Denn zuvor waren die Vorstellungen im Kommunalen Kino Weiterstadt nur mit geringem Interesse verfolgt worden. Heute ist das Open-Air Filmfest längst zu einem Muss für Kurzfilmfans weltweit geworden. Wenn die Kultveranstaltung vom 16. bis 20. August seine 42. Auflage erlebt, werden erneut viele Tausend Zuschauer erwartet. Sie können 207 Filme aus 46 Ländern genießen. Zu den Höhepunkten gehört neben dem Publikumspreis 'Weiterstädter Filmhirsch' für die beste Super-8-Produktion auch ein Workshop mit Stoptrickfilmer Jim Lacy zur Produktion des Trailers für die 43. Ausgabe. Zudem wurde ein Programm für Jugendliche mit Filmen entwickelt, die auch von Jugendlichen ausgewählt wurden. In der Dämmerung wird es an den Veranstaltungstagen außerdem Live-Musik geben.

Das ehrenamtlich organisierte Filmfest hat sich inzwischen als 'Woodstock des Kurzfilms' einen Namen gemacht und wird von zahlreichen Sponsoren unterstützt. Dazu zählt seit vielen Jahren auch SKODA. Die tschechische Traditionsmarke hat ihren Deutschlandsitz in der Nachbarschaft des Festivalgeländes und macht die Veranstalter auch bei der diesjährigen Auflage mit aktuellen Modellen mobil. Zwei KODIAQ und zwei KAROQ stehen den Organisatoren als SUV mit großzügigem Platzangebot, attraktiven Konnektivitätslösungen durch SKODA Connect und zahlreichen 'Simply Clever'-Details zur Verfügung.

Das Open-Air Filmfest Weiterstadt ist eine der vielen renommierten Veranstaltungen aus Film, Kunst und Musik, bei denen SKODA in diesem Jahr als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu zählen beispielsweise das goEast Filmfestival oder auch das Filmfest Hamburg.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Tel. +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Christoph Völzke
Social Media und Lifestyle
Tel. +49 6150 133 122
E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: