Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Skoda Auto Deutschland GmbH mehr verpassen.

11.02.2011 – 11:01

Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda macht Europäisches Olympisches Jugend-Winterfestival mobil

Mlada Boleslav (ots)

   - Skoda stellt 50 Fahrzeuge für das 10. European Youth Olympic 
     Winter Festival (EYOWF) im tschechischen Liberec
   - Wichtigster Unternehmens-Sponsor des einwöchigen Festivals
   - Sponsoring-Strategie des Unternehmens mit klarem Schwerpunkt auf
     Sport 

Es ist das Top-Event des Jahres 2011 für junge Wintersportlerinnen und -sportler zwischen 14 und 18 Jahren: das European Youth Olympic Winter Festival (EYOWF) im tschechischen Liberec. Für sichere und komfortable Mobilität von Nachwuchssportlern, Organisatoren, Gästen und Journalisten vor Ort sorgt Skoda Auto. Mit einer Flotte von gleich 50 Fahrzeugen unterstützt der tschechische Hersteller das bekannte Jugend-Sportfestival (12. bis zum 18. Februar 2011), das zum zehnten Mal ausgetragen wird. Skoda ist der größte Unternehmens-Sponsor der Veranstaltung.

Die Partnerschaft mit der auch als "Mini-Olympia der Stars von morgen" bekannten Veranstaltung passt perfekt in die Sponsoring-Strategie des Unternehmens. So unterstützt Skoda seit vielen Jahren attraktive Sportarten wie Eishockey oder Radsport. Als wichtigster Sponsor der Wirtschaft wird die Marke im Rahmen des Jugend-Olympia-Festivals dabei nicht nur mit der starken Fahrzeugflotte (überwiegend Octavia Combi 4x4, aber auch Yeti, Superb Combi und Octavia Scout) für Aufsehen sorgen. Aktiver Bestandteil der Veranstaltung ist auch der 4x4 Skoda Park. Mit dieser winterlichen Roadshow bietet die tschechische Traditionsmarke ein attraktives Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie sowie die Möglichkeit, die Allrad-Fahrzeuge von Skoda kennenzulernen.

Mehr als 1.300 junge Talente aus 44 nationalen Sportverbänden treten in Liberec zum olympischen Winter-Wettkampf an. Für die Nachwuchssportlerinnen und -sportler haben die Jugendspiele die gleiche Bedeutung wie die Olympischen Spiele für die erwachsenen Sportler. In den 1990er Jahren vom heutigen IOC-Präsidenten Jacques Rogge ins Leben gerufen, hat sich das European Youth Olympic Festiavl (EYOF) längst zu einem unverzichtbaren Top-Ereignis im olympischen Kalender entwickelt. Internationale Repräsentanten aus Sportpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft geben sich regelmäßig ein Stelldichein. Sogar die englische König Queen Elisabeth II. ließ es sich vor einigen Jahren nicht nehmen, die jungen Sportlerinnen und Sportler mit einem persönlichen Besuch zu ehren.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Karel Müller
Telefon 06150 / 133115
Telefax 06150 / 133129
Mailto: karel.mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Skoda Auto Deutschland GmbH
Weitere Storys: Skoda Auto Deutschland GmbH