Skoda Auto Deutschland GmbH

50 Jahre Skoda Octavia: das Beste zum Schluss

Weiterstadt (ots) - Der Skoda Octavia ist eines der beliebtesten Importfahrzeuge in Deutschland. In diesem Jahr feierte der Mittelklasse-Allrounder, der neben seinem großen Platzangebot auch Allradantrieb und eine RS-Version bietet, seinen runden Geburtstag: Der Skoda Octavia ist 50 Jahre geworden. Denn bereits 1959 wurde erstmals ein Fahrzeug von Skoda unter diesem Namen vorgestellt. Am Ende des Jubiläumsjahres bringt Skoda Auto nun ein attraktives Sondermodell auf den Markt. Der Octavia Impuls Edition basiert auf dem Octavia Ambiente und bietet zusätzlich viele attraktive Ausstattungsmerkmale:

-   15 Zoll Leichtmetallfelgen PYXIS 
-   Beheizbare Vordersitze 
-   Vier-Speichen-Lederlenkrad 
-   Schalt- und Handbremshebel mit Lederelementen 
-   Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht 
-   Variabler Ladeboden 
-   Klimaanlage CLIMATRONIC 
-   Heckscheibenwischer für die Limousine 

Im Vergleich zu einem identisch ausgestatteten Octavia Serienmodell haben Kunden einen Preisvorteil von bis zu 1.155 Euro bei der Limousine und 1.075 Euro beim Combi.

Der Einstiegspreis für die Limousine mit dem 1.4 l-Benzinmotor und 59 kW/80 PS liegt bei 18.140 Euro. Der Octavia Combi Impuls Edition 1.4 mit 59 kW/80 PS beginnt bei 19.090 Euro.

Pressekontakt:

Christoph Ludewig
Telefon 06150 / 133121
Telefax 06150 / 133129
Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: