Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Verdi-Chef Bsirske verteidigt Kündigung von Notdienstvereinbarungen

    Berlin (ots) - Verdi-Chef Frank Bsirske sagte zu der Kündigung von Notdienstvereinbarungen in Stuttgart, "wenn der Konsens aufgekündigt wird, dürfen sich die Arbeitgeber nicht wundern. Wenn sie Privatfirmen als Streikbrecher einsetzen, dann eskaliert die Arbeitgeberseite die Auseinandersetzung", sagte Bsirske dem Tagesspiegel (Samstagsausgabe).

    Rückfragen gegebenfalls an Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, 030-26009-260

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: