Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Wachsende Nachfrage deutscher Firmen nach Indien

    Berlin (ots) - Berlin - Das Interesse deutscher Firmen an einer Geschäftsverlagerung nach Indien ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. „Seit Anfang des Jahres haben wir 30 Prozent mehr Anfragen", sagt Dirk Matter, der Geschäftsführer der deutsch- indischen Handelskammer, dem "Tagesspiegel am Sonntag". Auch bei Infosys, einer indischen Firma, die Unternehmen beim Auslagern von Geschäftseinheiten nach Indien berät, klingelt das Telefon jetzt häufiger. „Wir verzeichnen seit etwa neun Monaten eine deutlich gestiegene Nachfrage", sagte Debjit Chaudhuri, der Deutschland- Manager des Unternehmens, der Zeitung. Allerdings würden bislang nur wenige deutsche Mittelständler den Sprung nach Indien auch tatsächlich wagen. „Das hat vor allem mit der unterschiedlichen Kultur zu tun, die viele abschreckt", meint Chadhuri. „Vielen fehlt die Risikobereitschaft und die nötige Geduld."

Nachfragen bitte an: Der Tagesspiegel am Sonntag, Ressort Wirtschaft, Tel. 030/26009-260


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: