Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

17.03.2004 – 17:24

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Seehofer: Unsere Truppen stehen/ CSU-Vize legt für geschlossene Wahl des Bundespräsidenten die Hand ins Feuer

    Berlin (ots)

Als „geradezu grotesk“ hat der CSU-Vize und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Union, Horst Seehofer, Spekulationen über eine Abstrafung von Unionskandidat Horst Köhler bei der Wahl zum Bundespräsidenten zurückgewiesen. „Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass wir ihn geschlossen wählen“, sagte Seehofer dem Berliner „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe). „Wenn wir uns entschieden haben, stehen unsere Truppen auch.“ Dies sei bei der CSU „geradezu genetisch bedingt“.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Politik, Telefon 030/26009-389


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell