Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS / Ab 31. Oktober 2019 im Kino / Erstes Foto

München (ots) - Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinokomödie DAS PERFEKTE ...

18.01.2019 – 14:02

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: FDP fordert wegen Brexit Digitalisierung des Zolls und mehr Personal

Berlin (ots)

Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, fordert von der Bundesregierung, die Zollabfertigung zu verbessern, um drohende wirtschaftliche Schäden durch einen ungeordneten Brexit so gering wie möglich zu halten. "Bei einem harten Brexit müssen massenhaft Warentransporte zwischen Deutschland und Großbritannien kontrolliert werden. Dauert dies zu lange, dann brechen Lieferketten und Produktionsprozesse zusammen. Bestimmte Güter werden in der Warteschlange schlecht", sagte er dem "Tagesspiegel" (Samstagausgabe). "Daher sollte zum Beispiel schnell mehr Personal bereitgestellt werden. Zudem müssen die Abfertigungsprozesse entschlackt und digitalisiert werden, um sie möglichst schnell zu machen."

https://www.tagesspiegel.de/politik/marco-buschmann-im-interview-die-afd-will-sich-wieder-als-opfer-inszenieren/23882570.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung