Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: SPD wirft EVP nach Wahl von Juncker "innere Zerrissenheit" vor Generalsekretärin Fahimi: Nun sind die Alternativen klar

Berlin (ots) - Berlin - Nach der Wahl von Jean-Claude Juncker hat die SPD die Europäische Volkspartei (EVP) hart kritisiert. "Der EVP-Kongress zeigt die innere Zerrissenheit der Konservativen", sagte Generalsekretärin Yasmin Fahimi dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Ausgabe vom Samstag). Das Abstimmungsergebnis beweise, dass die EVP " weder klare personelle Vorstellungen noch inhaltliche Konturen für die Zukunft Europas" habe. Nun seien die Alternativen klar, betonte die Generalsekretärin.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: