PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

03.07.2013 – 15:38

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Früherer BND-Chef Hans Georg Wieck: Unter Freunden wird nicht spioniert

Berlin (ots)

Berlin - Der frühere BND-Chef Hans Georg Wieck hat die öffentlich gewordenen Ausspähaktivitäten der USA kritisiert. "Es galt und gilt unter ,Freunden', keine nachrichtendienstliche Tätigkeit gegen das Partnerland (EU- und Nato-Mitgliedstaaten) durchzuführen. Wer es dennoch tut, trägt die politischen Folgekosten", sagte der frühere BND-Präsident Hans-Georg Wieck dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel