Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grüne loben Lammert für Kritik an Bundesregierung Künast sieht in Vorgehen bei Atomgesetzen "grobe Missachtung des Parlaments"

Berlin (ots) - Berlin - Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) für seine kritischen Anmerkungen zum Vorgehen der schwarz-gelben Bundesregierung bei der Verlängerung der Atomlaufzeiten gelobt. Sie sei dem Bundestagspräsidenten "sehr dankbar für seine deutlichen Worte", sagte Künast dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel (Dienstagausgabe). "Die Art und Weise, wie die Koalition ihre Atomgesetze durch die Ausschüsse und das Plenum des Bundestags gepeitscht hat, war eine grobe Missachtung des Parlaments und der Rechte aller Abgeordneten." Es sei äußerst zweifelhaft und werde nun zu prüfen sein, "ob diese Gesetze überhaupt ordnungsgemäß zustande gekommen sind", sagte die Grünen-Politikerin.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: