Mattel GmbH

Spielwaren für 1079 Kinder, 12 Einrichtungen und ein Scheck über 25.000 Euro

Anlässlich einer kleinen Feierstunde in einer integrativen Kindertagesstätte in Wiesbaden übergibt Hermann Geis, Geschäftsführer von Mattel einen Scheck über 25.000 Euro für KÄNGURU an Wolfgang Groh, Vorstandsvorsitzender der IFB - Interessengemeinschaft für Behinderte e.V. Mit diesem Geld soll dazu... mehr

    Wiesbaden (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Spielwarenhersteller Mattel übergibt großzügige Spende an KÄNGURU     und die IFB e.V. in Wiesbaden

    Anlässlich einer Feierstunde in der Welfenstrasse in Wiesbaden übergab Hermann Geis, Geschäftsführer der Mattel GmbH in Dreieich, einen Scheck über 25.000 Euro für KÄNGURU an Wolfgang Groh, Vorstandsvorsitzender der IFB - Interessengemeinschaft für Behinderte e.V.  

    Zeitgleich mit der Scheckübergabe erhielten 1.079 Kinder, die zurzeit von KÄNGURU betreut werden, ihr persönliches Spielzeug und jede der 12 KÄNGURU Einrichtungen in Wiesbaden und Leipzig zusätzlich eine umfangreiche  Spielzeugausstattung.

    Mattel Deutschland hat sich nach gründlicher Recherche für ein Projekt der IFB in Wiesbaden und hier insbesondere für die Organisation KÄNGURU entschieden, die Einrichtungen in Wiesbaden, im Rheingau-Taunus-Kreis und in Leipzig unterhält. KÄNGURU hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern mit behinderten Kindern zu helfen, die dringend eine Entlastung benötigen. Es soll ihnen der Freiraum gegeben werden, den sie für sich und ihre Familie benötigen, um auch in Zukunft für ihr Kind da zu sein. (www.kaenguru.de)

    KÄNGURU plant für 2006 Deutschlands ersten "Snoezel-Park" in Wiesbaden-Erbenheim. Der in fünf Bereiche aufgeteilte "Snoezel-Park" ist geplant für schwerstkranke und schwerstbehinderte Kinder. Einer der Bereiche ist ein therapeutischer Zoo, der von Mattel unterstützt wird.          Mattel Inc., Los Angeles/USA, ist heute einer der größten Spielzeughersteller der Welt, mit Niederlassungen in vielen Ländern der Erde. Die Mattel GmbH hat ihren Sitz in Dreieich bei Frankfurt. Hier in Deutschland und überall auf der Welt nahm und nimmt das Unternehmen seine Verantwortung gegenüber Kindern sehr ernst. Schon seit Jahrzehnten hat Mattel sich immer wieder für Kinder in Not engagiert. Institutionalisiert wurde dies jedoch erst in den letzten Jahren, und zwar mit wachsendem Engagement,  nicht nur in den USA, sondern auch in Asien, Afrika und Europa.

Pressekontakt: Mattel GmbH Regina Meyer Ltg. Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 06103 891-249 regina.meyer@mattel.com

Original-Content von: Mattel GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mattel GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: