Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von INTER Versicherungsgruppe mehr verpassen.

06.11.2002 – 11:33

INTER Versicherungsgruppe

INTER Versicherungen stiften Auszeichnung
6. Ausbildungs-Oskar - Verleihung 2002
Auszeichnung für vorbildliche Ausbildung

    Mannheim/Berlin (ots)

Zum sechsten Mal verleiht die Junge Deutsche Wirtschaft, eine Initiative der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der Junioren des Handwerks, zusammen mit den INTER Versicherungen und dem Unternehmermagazin impulse den "Ausbildungs-Oskar". Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn hat erneut die Schirmherrschaft über die mit insgesamt 15.000 Euro dotierte, von den INTER Versicherungen gestiftete Auszeichnung übernommen. In drei Kategorien werden vorbildliche Aktionen und Konzepte ausgezeichnet, die neue Ausbildungsplätze schaffen oder erhalten und die Motivation der Auszubildenden fördern. In den Kategorien "Handwerksbetriebe", "Industrie/Handel/Dienstleistungen" und "Ausbildungsinitiativen" werden erste, zweite und dritte Plätze prämiert. Die Preise werden im Rahmen einer Festveranstaltung mit der Bundesministerin am 12. November 2002 in Berlin verliehen.          Preisträger sind:

    Kategorie Industrie, Handel, Dienstleistungen:

    Gold: Mühlbauer AG, Präzisionsmaschinenbau, Roding
    Gold: Kaufland Warenhandel Berlin/Brandenburg GmbH, Dallgow
    Bronze: Fahrzeugelektrik Pirna GmbH, Pirna
    
      
    Kategorie Handwerk:

    Gold: Metallbau Windeck GmbH, Brandenburg     Silber: Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH, Töging am Inn     Bronze: Buch und Design, Handbuchbinderei S. Kiesel, München     Bronze: KWS Kölle GmbH, Mauerstetten     

    Katgorie Ausbildungsinitiativen:

    Gold: ZAP - Zentrale Ausbildungsstätte für Pflegeberufe im Kreis
    Gütersloh gGmbH, Gütersloh
    Silber: Weißfrauenschule Frankfurt, Frankfurt
    Bronze: Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe, Bonn
    
    Mit der Auszeichnung will die Junge Deutsche Wirtschaft - mit mehr
als 20.000 Mitgliedern die Spitzenorganisation der jungen Wirtschaft
in Deutschland - einen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung
zukunftssicherer Arbeitsplätze für Jugendliche leisten. Denn: Gut
ausgebildete, junge Menschen sichern die Zukunft des
Wirtschaftsstandortes Deutschland. Über 150 Unternehmen aus Handwerk,
Industrie, Handel und Dienstleistung, sowie Ausbildungsinitiativen
beteiligten sich an der Ausschreibung dieser beliebten
Oskar-Auszeichnung.
    
    
ots Originaltext: INTER Versicherungen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Verantwortlich:
Monika Laubner-Knapstein,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (0621) 427-147,
Fax        (0621) 427-560,
e-Mail: presse@inter.de,
e-Mail: Monika.Laubner-Knapstein@inter.de

Original-Content von: INTER Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell