ProSieben

Milla Jovovich in "Resident Evil: Apocalypse" auf ProSieben

Milla Jovovich in "Resident Evil: Apocalypse" auf ProSieben
Milla Jovovich in "Resident Evil: Apocalypse" auf ProSieben In dem rasanten Action-Feuerwerk kämpft der Star aus "Das Fünfte Element" zum zweiten Mal gegen Zombies ProSieben zeigt "Resident Evil: Apocalypse" am Sonntag, 27.Mai 2007, um 22.10 Uhr zum ersten Mal im Free-TV. Motiv: Milla Jovovich als Alice... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    In dem rasanten Action-Feuerwerk kämpft der Star aus "Das Fünfte Element" zum zweiten Mal gegen Zombies ... ProSieben zeigt "Resident Evil: Apocalypse" am Sonntag, 27.Mai 2007, um 22.10 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Inhalt: Nach ihrer Flucht aus dem unterirdischen Forschungskomplex "Hive" wird die einzige Überlebende Alice (Milla Jovovich) für medizinische Forschungszwecke missbraucht. Durch Genmanipulation erhält sie übermenschliche Kräfte. Als die ehemalige Sicherheitschefin eines Tages in einer menschenleeren Klinik aufwacht, muss sie feststellen, dass sich der riskante T-Virus inzwischen an der Oberfläche ausgebreitet hat. Auf den Straßen herrscht der Ausnahmezustand. Die infizierten Bewohner verwandeln Raccoon City in eine Stadt der lebenden Toten. Alice macht sich bis an die Zähne bewaffnet auf, die Stadt zu verlassen. Doch die für die Gen-Experimente verantwortliche Umbrella Corporation will genau dies verhindern. Raccoon City ist hermetisch abgeriegelt und ein atomarer Schlag soll es dem Erdboden gleichmachen. Die letzten Überlebenden formieren sich um die kampferprobte Alice und bahnen sich ihren Weg durch Massen von Zombies, um ihrer eigenen Vernichtung zu entgehen ...

    Hintergrund: In seinem Regiedebüt lässt es der renommierte Kameramann und actionerfahrene Second-Unit-Director Alexander Witt ("Fluch der Karibik") richtig krachen. Ein Wiedersehen mit Kult-Amazone Milla Jovovich gibt es bereits im Herbst: Der dritte Teil der Reihe, "Resident Evil: Extinction", wurde gerade unter der Regie von Russell Mulcahy ("Highlander") abgedreht. Der Film soll im September 2007 in die Kinos kommen.

    "Resident Evil:Apocalypse" (OT: "Resident Evil:Apocalypse") Zum ersten Mal im Free-TV USA 2004 Regie: Alexander Witt Genre: Action

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Peter Esch Tel. +49 [89] 9507-1177 Fax +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 arzu.yurdakul@ProSieben.de Copyright: © Walt Disney Pictures

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: