ProSieben

Tod in der Klinik: "Die Pathologin - Im Namen der Toten" Ein ProSieben-Movie mit Maria Simon, Elke Winkens, Nina Petri, Rudolf Kowalski, Bernd Herzsprung u.v.a. am Donnerstag, 13.7., 20.15 Uhr

Mit Maria Simon, Elke Winkens, Nina Petri, Rudolf Kowalski, Bernd Herzsprung u.v.a.
Spätestens seit ihrer Darstellung als Schwester von Daniel Brühl in "Good bye, Lenin!" zählt Maria Simon zu den talentiertesten deutschen Schauspielerinnen. Für diese und ihre Rolle in "Lichter" wurde die Wahlberlinerin 2003 als beste Nebendarstellerin für den Deutschen Filmpreis nominiert und schaffte ihren Durchbruch. Für ProSieben schlüpfte Maria Simon in die Rolle der "Pathologin". Sie spielt eine junge Medizinstudentin, die den gewaltsamen Tod ihres Freundes Max auf eigene Faust recherchiert... "Die Pathologin - Im Namen der Toten" am Donnerstag, 13. Juli 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben.
Die Fotos dürfen nur bis 20. Juli 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke, im Rahmen einer Programmankündigung und nur mit Copyrightvermerk verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 089-9507 - 1182.
© ProSieben
Mit Maria Simon, Elke Winkens, Nina Petri, Rudolf Kowalski, Bernd Herzsprung u.v.a. Spätestens seit ihrer Darstellung als Schwester von Daniel Brühl in "Good bye, Lenin!" zählt Maria Simon zu den talentiertesten deutschen Schauspielerinnen. Für diese und ihre Rolle in "Lichter" wurde die Wahlberlinerin... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Spätestens seit ihrer Darstellung als Schwester von Daniel Brühl in "Good bye, Lenin!" zählt Maria Simon zu den talentiertesten deutschen Schauspielerinnen. Für diese und ihre Rolle in "Lichter" wurde die Wahlberlinerin 2003 als beste Nebendarstellerin für den Deutschen Filmpreis nominiert und schaffte ihren Durchbruch. Für ProSieben schlüpfte Maria Simon in die Rolle der "Pathologin". Sie spielt eine junge Medizinstudentin, die den gewaltsamen Tod ihres Freundes Max auf eigene Faust recherchiert... "Die Pathologin - Im Namen der Toten" am Donnerstag, 13. Juli 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

    Medizinstudentin Leo Herzog (Maria Simon) glaubt nicht an Selbstmord, als ihr Freund Max tot in seinem Labor aufgefunden wird. Die Ermittlungen der Polizei leitet Johanna König (Elke Winkens), eine alte Bekannte von Leo, mit der sie nicht gerade eine tiefe Freundschaft verbindet. Johanna findet keine Beweise, die gegen einen Selbstmord sprechen und so wird der Fall rasch geschlossen. Aber Leo lässt nicht locker und fängt an, auf eigene Faust zu recherchieren. Als wenig später Max' Professor tot aufgefunden wird, nimmt auch Johanna ihre Ermittlungen wieder auf. Die beiden Kontrahentinnen entschließen sich zusammen zu arbeiten. Leo nutzt ihr Praktikum in der Pathologie bei Professor Volkmann (Nina Petri) für eigene Recherchen. Die Spur führt schließlich zu Professor Wagner (Rudolf Kowalski), Leiter der angesehenen gleichnamigen Privatklinik. Zusammen mit seinem Assistenten Dr. Seifert (Bernd Herzsprung) hat er sich in den letzten Jahren einen Namen in Organtransplantation gemacht. Fieberhaft suchen Leo und Johanna nach stichhaltigen Beweisen. Was wusste Max, das ihn sein Leben kostete? Bei einer Obduktion macht Leo eine schreckliche Entdeckung. Max war anscheinend einem unglaublichen Skandal auf der Spur....

    "Die Pathologin - Im Namen der Toten" am Donnerstag, 13. Juli 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

    Bild über OBS

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Petra Hinteneder Tel. +49 [89] 9507-1171 Fax +49 [89] 9507-91171 petra.hinteneder@ProSieben.de Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de http://presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: