Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ProSieben mehr verpassen.

31.01.2005 – 10:37

ProSieben

"Bundesvision Song Contest" geht in die dritte Wochenrunde!

    München (ots)

         Stefan Raab stellt in der kommenden Woche weitere Wettbewerber für     seinen Grand Prix der Bundesländer vor. Am Montag, 31. Januar     2005, bei "TV total": Mousse T. mit Emma Lanford - um 22.15 Uhr     auf ProSieben.          Sandy (für Rheinland-Pfalz mit "Unexpected"), Deichkind (für Mecklenburg-Vorpommern mit "Electric Super Dance Band"), Kee (für das Saarland mit "Gold"), Lukas Hilbert (für Bremen mit "Warum kommt meine Liebe nicht bei Dir an?"), Slut (für Bayern mit "Why Pourquoi"), Jansen & Kowalski (für Sachsen-Anhalt mit "Mamacita"), Clueso (für Thüringen mit "Kein Bock zu gehn") und Samy Deluxe (für Hamburg mit "Generation"). Sie waren seit 17. Januar 2005 bei "TV total" und haben den Titel vorgestellt, mit dem sie am 12. Februar 2005 beim "Bundesvision Song Contest" antreten wollen. Auch nächste Woche empfängt Grand-Prix-Profi Stefan Raab wieder teilnehmende Music-Acts. Gleich am Montag, 31. Januar 2005, ist Mousse T. mit Emma Lanford zu Gast. Das Duo geht mit "Right about now" für Niedersachen an den Start. Am Dienstag präsentieren Virginia Jetzt!, die Vertreter Brandenburgs, "Wahre Liebe". Am Mittwoch folgen De Randfichten mit "Jetzt geht die Party richtig los" für Sachsen und am Donnerstag Sido, der mit "Mama ist stolz" für Berlin gewinnen will.

    Stefan Raab ist seit Jahren einer der erfolgreichsten Teilnehmer beim Eurovision Song Contest (früher Grand Prix d'Eurovision) - ob als Produzent (Guildo Horn, Max Mutzke) oder Sänger ("Wadde Hadde Dudde Da"): Der "TV total"-Moderator erreichte stets Top-Platzierungen. Jetzt beschert der Entertainer Deutschland seinen eigenen Wettbewerb! Der "Bundesvision Song Contest" ist der Grand Prix der Bundesländer.          Vorstellung der Bands des "Bundesvision Song Contest" bei "TV total" seit  Montag, 17. Januar 2005, um 22.15 Uhr / Die große Live-Show aus der Arena Oberhausen am 12. Februar 2005 um 20.15 Uhr auf ProSieben          Tickets für den 12. Februar 2005 unter Hotline 01805/160 120 und auf www.tvtotal.de     

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Michael Ostermeier Tel.: +49 [89] 9507-1142 Fax:  +49 [89] 9507-91142 michael.ostermeier@ProSieben.de http://presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl Tel.: +49 [89] 9507-1173 Fax:  +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell