Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

23.12.2004 – 12:32

ProSieben

Die ProSieben-Magazine und -Shows am Montag, 27. Dezember 2004

    München (ots)

              "AVENZIO - Schöner leben!"     Das informative Mittagsmagazin     montags bis freitags um 12.00 Uhr     Moderation: Daniela Fuß     Themen u.a.:          * "Superdachgeschoss": Maisonette-Wohnung     Familie Ax aus Aachen lebt in einem alten Patrizierhaus. Ihre 140 Quadratmeter große Dachmaisonette-Wohnung war einst ein 60 Quadratmeter kleiner Speicher. Ein eingezogenes Zusatzgeschoss sorgt heute nicht nur für mehr Platz, sondern durch seine Verglasung auch für lichtdurchflutete Räume ...          * Gemütliche Küche in Ismaning     Selim Demircan und Andrea Mayerhöfer teilen seit kurzem Tisch und Bett. Sowohl Wohn- als auch Schlafzimmer sind schon komplett eingerichtet. Nur in der Küche des Paares passt irgendwie nichts zusammen. Gemütlichkeit sieht anders aus. Das will das "Besser wohnen"-Team den beiden in dieser Woche zeigen. Am Tag eins steht ein neuer Bodenbelag auf dem Plan ...          * "Reportage": Festmahl im Fachwerkhaus, Folge zehn     Seit Wochen schuftet Familie Bauer an ihrem Umbau. Kein Wunder, dass bei ihrem 15-Stunden-Arbeitstag das Familienleben zu kurz kommt. Um seinen Eltern eine Freude zu machen, hat sich der 14-jährige Kevin etwas Besonderes einfallen lassen. Er zaubert mit Kelle und Heißluftpistole ein kleines Festmahl ...          * "Deko-Tipp - Innedeko": Dachzimmer     "AVENZIO"-Dekorateurin Mellie Wutsch zeigt der 21-jährigen Ulrike Bauer aus München, wie sie die Schrägen ihres Dachzimmers optimal nutzt und den Raum in einen gemütlichen Wohn- und Schlafbereich unterteilt ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/avenzio/, ProSieben     Text Seite 417     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de               "SAM" - das Mittagsmagazin     montags bis freitags um 13.00 Uhr     Moderation: Silvia Laubenbacher     Themen u.a.:          * Ein-Euro-Jobs     Die ersten Ein-Euro-Jobber erscheinen zur Arbeit. Um acht Uhr morgens stehen sie im Betriebshof der Arbeitsagentur im thüringischen Gotha. Auch wenn Arbeitslosengeld kassieren leichter ist - die Männer wollen die Chance nutzen. Ein 37-jähriger Familienvater z.B. möchte sich endlich keine Sorgen mehr machen müssen, ob er seine Eigentumswohnung abbezahlen kann. Auch der 23-jährige KFZ-Mechaniker hat das Rumhängen satt. Der 55-jährige arbeitslose Kaufmann hingegen hofft, mit dem Ein-Euro-Job weg vom Alkohol zu kommen ...          * Angst vor dem Zahnarzt     Andrea Herold aus Pehritsch war 23 Jahre lang nicht mehr beim Zahnarzt, ihre Zähne waren vollkommen verfault. Jetzt hat die 38-Jährige ihre Phobie überwunden und sie kann endlich wieder lachen ...          * Mietlatein     Schimmel an den Wänden, Kinder, die zu laut sind, oder der Baum, der die Sicht versperrt. Zoff ist in deutschen Mietshäusern Alltag, unter Nachbarn aber auch zwischen Vermieter und Mieter. "SAM" über Mietlatein ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/sam/, ProSieben Text     Seite 402     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de                    "Das Geständnis - Heute sage ich alles!"     Real Life Show     montags bis freitags um 14.00 Uhr     Moderation: Alida Kurras          * Die Sendung entfällt!          http://www.prosieben.de/show_comedy/gestaendnis/, ProSieben Text     Seite 396     Michael Ostermeier, Tel. +49 [89] 9507-1142, Fax -91142,     michael.ostermeier@ProSieben.de                  "S.O.S. - Style & Home"     ServiceTainment-Magazin - Mit Real Life Doku     montags bis freitags um 16.00 Uhr          Real Life Doku dieser Woche: Sportler-WG          * "Home - S.O.S." mit Sylvia Bommes: Bar-Deko     Im Gemeinschaftsraum der Sportler-WG von Arne, Philipp, Thorsten und Dennis hat das "Home - S.O.S."-Team aus Spanplatten und einem Naturholz-Element eine schicke Bar gebaut. Damit die erste Party steigen kann, braucht es aber noch ein paar Details, z.B. die passenden Sitzgelegenheiten ...          Thema außerdem:          * "Do it Yourself - S.O.S." mit Sonya Kraus: Afrika unter der Decke     Annabel bewohnt zusammen mit ihrem Kater "Einstein" eine schnuckelige Altbau-Wohnung. Doch wenn Annabels Sammelleidenschaft für afrikanische Holzfiguren nicht bald in die rechte Bahn gelenkt wird, haben die beiden demnächst zu Hause keinen Platz mehr. Die Idee von Sonya Kraus und ihrem "S.O.S."-Team: eine zweite Ebene mit Dschungel-Feeling, zu erreichen über eine Strickleiter ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/sos/, ProSieben Text     Seite 401     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de                    "taff" - das erste Boulevard-Magazin am Abend     montags bis freitags um 17.00 Uhr     Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair     Themen u.a.:          * Bergdorf Blondes     Lauren ist 28 und "Mineralwasser-Erbin", Annelise ist 24 und ebenfalls eine mehr als gute Partie. Die beiden gehören zum Kreis der superreichen, bleistiftdünnen, Single- und Ehemann-jagenden Oberschicht New Yorks, über die die Schriftstellerin Plum Sykes gerade ein Buch geschrieben hat. Bei "taff" zeigen sie, was dazu gehört, um eine so genannte "Park Avenue Princess" zu sein ...          * Luxus St. Moritz     Wer möchte nicht gern wissen, wie reiche Menschen ihren Winterurlaub verbringen? "taff" begleitet Renate Hirsch, eine Society-Lady der alten Schule, ein Wochenende lang in St. Moritz. Klar, dass die Dame in einer Suite im Nobel-Hotel Badrutts Palace absteigt ...          * Der Billionaire-Club     Flavio Briatore, eine der schillerndsten Figuren im Formel-1-Zirkus, (Ex-)Freund der schönsten Frauen der Welt und Lebemann par excellence. Das beweist u.a. auch sein Billionaire-Club in Sardiniens Luxus-Urlaubsort Porto Cervo. Heidi Klums Ex-Lover zeigt "taff" die Location ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff/, ProSieben Text     Seite 405     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de     

    Die Aufpasser - "taff" Spezial     montags bis freitags um 18.00 Uhr     Thema:          * Ordnungsamt Düsseldorf / Lübeck     Karl-Heinz Bergers und Peter Becker vom Ordnungsamt Düsseldorf kontrollieren verdächtige junge Männer in einem PKW. Als Bergers das Fahrzeug durchsucht, entdeckt er einen Klumpen Haschisch. Zwei Mitfahrer gestehen etwas von den Drogen genommen zu haben. Der Fahrer ist allerdings "clean". Der Staatsanwalt muss nun entscheiden, ob das Verfahren eingestellt wird. Die Menge an Marihuana ist wahrscheinlich nur für den Eigengebrauch ausreichend. Und: Die Lübecker Ordnungshüterinnen Kerstin Grimm-Huber und Ramona Birkner sind im Ortsteil Travemünde auf Streife. An einer Slippanlage für Segelboote entdecken sie einen Hund, der im Meer schwimmt - und das ist in Travemünde verboten. Doch der Hundehalter hat so gar kein Verständnis für die Belehrungen der Ordnungshüterinnen. Die Diskussion und die Lautstärke werden immer intensiver. Wird der Hundehalter ohne Bußgeld davon kommen?          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff_spezial/,     ProSieben Text Seite 405,2     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de                    Die Aufpasser - "taff" Spezial     montags bis freitags um 18.30 Uhr     Thema:          * Lebensmittelkontrolle Salzgitter / Stromkontrolle Lübeck     Salzgitter. Die Lebensmittelkontrolleure Rajko Zirkovic und Jochen Habig überprüfen routinemäßig ein chinesisches Restaurant. Jochen Habig entdeckt in der Küche ein undefinierbares Lebensmittel und hygienisch Mängel. Sollten sie noch mehr Beanstandungen haben, müssen die Kontrolleure das Restaurant sofort schließen. Und: Kassel. Seit über 20 Jahren ist der Stromsperrkassierer Horst Lange im Auftrag der Städtischen Werke unterwegs. Dieses Mal hat ein Hausbesitzer seit Monaten die Nebenkosten seiner Mieter nicht mehr bezahlt. Sollte der Mann seine Schulden bei Horst Lange nicht bezahlen, muss der Stromkontrolleur den Stromzähler sperren.          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff_spezial/,     ProSieben Text Seite 405,2     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de             "Galileo" - das Wissensmagazin     montags bis freitags um 19.25 Uhr     Moderation: Aiman Abdallah     Themen u.a.:          * Japanisches Fastfood - Wie in einer isländischen Fabrik Tiefkühl-Sushi für deutsche Supermärkte produziert wird     Sushi - so lecker, so gesund und auch hierzulande inzwischen heiß geliebt. Immer öfter gibt es Maki, Nigiri und Co. direkt neben Curry-Wurst und Cheeseburger. Seit kurzem ist das japanische Fastfood sogar in den Tiefkühltruhen im Supermarkt zu finden. Hergestellt wird Tiefkühl-Sushi z.B. in Island, im Fischerort Isafjördur. Dort werden pro Tag bis zu zwei Tonnen fangfrischer Fisch allein für Deutschland verarbeitet. "Galileo" ist vor Ort ...          * Schwarzes Gold - Wie Sojasauce in die Flasche kommt     Sie wurde vor 2500 in China erfunden, von den Japanern verfeinert und hat längst auch in der Küche der Deutschen Einzug gehalten. Sushi z.B. wäre ohne die Sojasoße wohl ebenso undenkbar wie Pommes ohne Ketchup. Wie wird die aromatische Gewürzsoße, die schon die Küchenchefs Ludwig XIV. als "schwarzes Gold" bezeichneten, hergestellt? Welche Zutaten sorgen für ihren unverwechselbaren Geschmack? "Galileo" ist zu Gast in der bekanntesten, japanischen Sojasoßen-Fabrik ...          * "GALILExikOn": "Die Arschkarte ziehen"     Wenn man "die Arschkarte zieht", heißt das, dass man im Gegensatz zu anderen Pech hatte. Woher stammt diese Redewendung? Etwa aus jener Zeit, als es noch die Prügelstrafe gab und sich die Schüler Papier in die Hose steckten, damit die Schläge mit dem Rohrstock nicht so weh taten? "Galileo" hat die Antwort ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/galileo/, ProSieben     Text Seite 408     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de                    "Die 100 nervigsten Popsongs"     Montag, 27. Dezember 2004, um 20.15 Uhr     Moderation: Ingolf Lück          * Das ultimative Zuschauervoting     Ingolf Lück präsentiert "Die 100 nervigsten Popsongs" - blockweise über Einspieler mit pfiffigen Kurzbeschreibungen und persönlichen Statements von Prominenten. Unterstützt wird er von der Expertenrunde Ingo Appelt, Mirja Boes, Olli Pocher und Anastasia im Studio, die die Wahl der Zuschauer frech, parteiisch, politisch inkorrekt und meinungsfreudig kommentiert ...          http://www.prosieben.de/show_comedy/dhn/, ProSieben Text Seite 374     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de                       "Total TV total"     Montag, 27. Dezember 2004, um 22.50 Uhr          * Das Beste aus fünf Jahren "TV total"     Die legendärsten Raabigramme, die spektakulärsten Ausschnitte aus "Raab in Gefahr", jede Menge großartige Gäste und natürlich Stefan Raab ...          http://www.prosieben.de/show_comedy/tvtotal/, ProSieben Text Seite     371     Nico Wirtz, Tel. +49 [89] 9507-1192, Fax -91192,     nico.wirtz@ProSieben.de                    "Best of Quatsch Comedy Club"     Montag, 27. Dezember 2004, um 23.45 Uhr     Moderation: Thomas Hermanns          * Michael Mittermeier, Atze Schröder, Ingo Appelt ...     ... Gaby Köster, Heinz Gröning, Hennes Bender, Benny Kaltenbach, Horst Fryguth und Kurt Krömer sind die Gäste des Best-ofs.          http://www.prosieben.de/show_comedy/qcc/, ProSieben Text Seite 372     Nehad Taher-Aksoy, Tel. +49 [89] 9507-1166, Fax -91166,     nehad.taher-aksoy@ProSieben.de                    "Blondes Gift"     Montag, 27. Dezember 2004, um 0.20 Uhr     Moderation: Barbara Schöneberger          * Scooter-Frontmann H.P. Baxxter          http://www.prosieben.de/show_comedy/blondes_gift/, ProSieben Text     Seite 377     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell