Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

13.11.2017 – 10:40

ProSieben

"ProSieben startet mit einem Big Bang ins Jahr 2018"

Unterföhring (ots)

- "Die Simpsons", Staffel 28 (Teil 2), Dienstag, 2. Januar
- "Family Guy", Staffel 16, Dienstag, 2. Januar
- "Get the F*ck out of my House", Donnerstag, 4. Januar
- "Die Promi-Darts-WM 2018", Samstag, 6. Januar
- American Football, Sonntag, 7. Januar
- "The Big Bang Theory", Staffel 11, Montag, 8. Januar
- "Young Sheldon", Montag 8. Januar
- "Zoo", Staffel 3, Mittwoch, 10. Januar
- American Football, Samstag, 13. Januar 

Fünf US-Serien mit neuen Folgen/Staffeln, eine Eventshow, viel Sport und eine neue Reality-Showreihe: In den ersten Tagen des neuen Jahres zündet ProSieben ein Feuerwerk für seine Zuschauer. "Young Sheldon", das erfolgreiche Spin-Off von "The Big Bang Theory", läuft gemeinsam mit dem Staffelstart von "The Big Bang Theory" ab Montag, 8. Januar. Donnerstags heißt es ab 4. Januar "Get the F*ck out of my House". Phil Taylor und Tim Wiese stehen am Samstag, 6. Januar, in "Die Promi-Darts-WM 2018" an der Darts-Scheibe. Und ab Sonntag, 7. Januar, startet auf ProSieben mit #ranNFL die heiße Phase vor dem Super Bowl am 4. Feburar. ProSieben überträgt ein Wild Card-Spiel ab 22:30 Uhr. Schon am ersten Werktag des Jahres, am 2. Januar, startet ProSieben die jungen Erfolgsserien "Die Simpsons" und "Family Guy" mit neuen Folgen.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: "ProSieben startet mit einem Big Bang ins Jahr 2018. In jedem Genre setzen wir in den ersten zwei Wochen auf neue Programme. Mit 'Get the F*ck out of my House' zeigen wir eine elektrisierende Strategie-Reality-Show. 100 Menschen in einem Haus. Mit welchem Plan schafft man es, am längsten in dem Haus zu bleiben. Persönlich freue ich mich besonders auf 'Young Sheldon'. Die Serie macht Spaß - und ist in den USA sehr vielversprechend gestartet. Wir programmieren sie direkt nach 'The Big Bang Theory' - genauso wie in den USA. Und ab dem 7. Januar stimmen wir unsere Zuschauer mit regelmäßigen #ranNFL-Spielen auf den Super Bowl LII ein."

"Young Sheldon": The Little Bang Theory

1989, Texas: Der neunjährige Sheldon Cooper (Iain Armitage) ist hochintelligent und alles andere als angepasst. In welch skurrile Alltagssituationen ihn das führt und wie seine Familie ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist, erzählt das Comedy-Prequel zur Erfolgs-Sitcom "The Big Bang Theory".

"The Big Bang Theory": Eine große Frage und ein kleines Baby

Amy (Mayim Bialik) ist nach dem Finale von Staffel 10 noch eine Antwort schuldig: Sagt sie "ja" zu Sheldons (Jim Parsons) Antrag? Wird es eine Nerd-Hochzeit geben? Und bei welchem der Paare ist bereits Nachwuchs unterwegs?

"Zoo": Die finale Staffel des Science-Fiction-Spektakels

Die Menschheit ist immer noch dem Untergang geweiht. Es wurde zwar eine Heilung für die gefährliche Seuche gefunden, durch die sich Tiere in aggressive Bestien verwandelt haben. Aber das Serum hat sämtliche Menschen steril gemacht. Außerdem bedrohen mutierte Bestien die Menschen.

"Die Simpsons": Rache ist gelb

Das gab es bei "Die Simpsons" noch nie: Die Kult-Familie bestreitet ihre erste einstündige Episode - eine Parodie auf den Kino-Hit "Der große Gatsby"! In der Folge "Der große Phatsby" rächt sich Mr. Burns mit Homers und Barts Hilfe an einem Musik-Mogul, der ihn in den Bankrott getrieben hat ...

"Family Guy": Homecoming Ball mit Taylor Swift

Die Chaotentruppe aus der Feder von Comedian Seth MacFarlane ("The Orville") geht in die 16. Staffel. Und da holt sich die Familie mit Popstar Taylor Swift berühmte Unterstützung: Sohn Chris führt die Sängerin tatsächlich zum Homecoming Ball aus. Taylor Swift will eigentlich nur schnell wieder Schluss machen, um einen Song drüber zu schreiben!

"Get the F*ck out of my House": Wer wohnt am längsten?

100 Kandidaten ziehen in ein Einfamilienhaus mit 116 Quadratmetern. Ihr Ziel: Nach vier Wochen als Letzter das Haus zu verlassen - und 100.000 Euro zu gewinnen. Dabei hilft eine kluge Spiel-Strategie, jede Menge Menschenkenntnis und Durchhaltevermögen. Wann gibt der erste Kandidat freiwillig auf? Wer kommt am besten mit der Situation klar - und wohnt am längsten von allen im Haus?

"Die Promi-Darts-WM 2018": Titelverteidiger Tim Wiese

Tim Wiese will seinen Titel in der Event-Show "Die Promi-Darts-WM 2018" verteidigen. Acht prominente Darts-Amateure spielen mit acht Profis aus der Weltelite ein sehr besonderes Turnier. Mit dabei: Phil Taylor und Michael van Gerwen, der 2017 mit Tim Wiese gewonnen hat.

#ranNFL: Wer zieht in den Super Bowl 2018?

ProSieben startet am Sonntag, 7. Januar, mit zwei Spielen (1:45 sowie 22:30 Uhr) der ersten Playoff-Runde (Wild Card Round) seinen Weg zum Super Bowl LII. Eine Woche später laufen am Samstag und Sonntag ab 22:30 Uhr die Divisional Rounds auf ProSieben.

Weitere Infos auf der Presse-Lounge unter http://presse.prosieben.de.


ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Pressesprecher ProSieben
Christoph Körfer
Tel. +49 [89] 9507-1178
Christoph.Koerfer@ProSiebenSat1.com
 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben
Weitere Meldungen: ProSieben