ProSieben

"Hoffnung, Leid, Ablehnung und Nächstenliebe": Aiman Abdallah blickt zurück bei "Galileo Big Pictures - Die Bilder des Jahres 2015" auf ProSieben

"Hoffnung, Leid, Ablehnung und Nächstenliebe": Aiman Abdallah blickt zurück bei "Galileo Big Pictures - Die Bilder des Jahres 2015" auf ProSieben Das Gesicht grau vom Mauerstaub, die Augen vor Erschöpfung zugefallen schmiegt sich ein Baby in die Hände seines Retters - Sonit Awal ist eines der... mehr

Unterföhring (ots) - Das Gesicht grau vom Mauerstaub, die Augen vor Erschöpfung zugefallen schmiegt sich ein Baby in die Hände seines Retters - Sonit Awal ist eines der Glückskinder des Jahres 2015! Seine Eltern konnten den vier Monate alten Säugling nach dem großen Erdbeben im Himalaya völlig unversehrt in die Arme schließen, obwohl er 22 Stunden lang alleine unter den Trümmern seines Elternhauses verschüttet lag. Wie konnte das Baby die Naturkatastrophe überleben? Aiman Abdallah erzählt die Geschichte des kleinen Wunders von Nepal und zeigt 49 weitere berührende, überraschende und spektakuläre Momentaufnahmen bei "Galileo Big Pictures - Die Bilder des Jahres 2015" am Freitag, 18. Dezember 2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

"2015 ist auch das Jahr der Flüchtlinge. Hoffnung, Leid, Ablehnung und Nächstenliebe lagen für mich bei keinem anderen Thema so nahe beieinander wie bei diesem. Immer im Gedächtnis bleiben wird mir auch die Katastrophe um die 'German Wings'-Maschine. Ein Tag, der uns alle berührt und nachhaltig verunsichert hat." sagt "Galileo"-Moderator Aiman Abdallah. "Gefreut habe ich mich in diesem Jahr besonders über den Sieg meiner Lieblingsmannschaft, den 'All Blacks' aus Neuseeland bei der Rugby-Weltmeisterschaft. Und als Filmfan ist die Fortsetzung der 'Star Wars'-Reihe mit der Rückkehr von Han Solo und Chewbacca als intergalaktisches Dreamteam eines meiner persönlichen Jahres-Highlights."

Außerdem: Sie sind klein, sie sind gelb und sie sind völlig verrückt nach "Bananaaaaaaaaa!" Die Minions eroberten 2015 die deutschen Kinos, das Internet und sogar Berliner U-Bahnstationen im Sturm. Warum sie sich in den Untergrund begaben?

Die Antwort gibt es bei "Galileo Big Pictures - Die Bilder des Jahres 2015" am Freitag, 18. Dezember 2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Factual & Sports Eva Gradl Tel. +49 [89] 9507-1127 Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: