ProSieben

"Lost in Space" Gewinner in den jungen Zielgruppen
4,29 Millionen sahen die Free-TV-Premiere des Weltraumspektakels am Sonntagabend

    München (ots) -

    ProSieben am Sonntag Tagesmarktführer in der werberelevanten Zielgruppe

    4,29 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen am gestrigen Abend Stephen Hopkins' Weltraumabenteuer "Lost in Space" mit William Hurt, Heather Graham und Gary Oldman (12,4 Prozent MA). Damit lag ProSieben zur Prime Time in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen mit 3,46 Millionen Zuschauern (22,2 Prozent MA) an der Spitze aller Sender. Auch in der jüngeren Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen setzte sich ProSieben in der Prime Time mit 1,05 Millionen Zuschauern (27,6 Prozent MA) auf Platz eins.          Beim Tagesmarktanteil konnte sich der Sender mit einer starken Programmierung am Sonntag ebenfalls durchsetzen: ProSieben gewann den Wettbewerb sowohl bei den 14- bis 49-Jährigen (15,2 Prozent MA) als auch bei den 14- bis 29-Jährigen (18,1 Prozent).          Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)

    Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media
Marketing Operations
    
ots Originaltext: ProSieben Television
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television
Susanne Lang
Leitung Kommunikation/PR
Tel. 089/9507-1183
Fax 089/9507-1194
Susanne.Lang@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: