ProSieben

Sehr schöner Start für die neue ProSieben-Show "TEAMWORK" - Klaas Heufer-Umlauf gewinnt für Lokführer Marcel 111.000 Euro

TEAMWORK - Spiel mit deinem Star am 21. November 2015, 20.15 Uhr auf ProSieben Foto: © ProSieben/Guido Engels Dieses Bild darf bis 25. November 2015 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und... mehr

Unterföhring (ots) - Er kämpfte bis zum Schluss. Für seinen Fan Marcel (23, Lokführer-Azubi aus Dorsten) erspielt Klaas Heufer-Umlauf in der neuen ProSieben-Show "TEAMWORK - Spiel mit deinem Star" in der Samstagnacht 111.000 Euro. Gelungener Auftakt für die neue ProSieben-Show: Starke 12,4 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer entschieden sich am Samstag zur Prime Time für die erste Ausgabe von "TEAMWORK" mit Moderatorin Jeannine Michaelsen. In der ProSieben-Relevanzzielgruppe (14-39 Jahre) sahen sehr gute 17,4 Prozent Klaas' Sieg gegen seine prominenten Kontrahenten Joko Winterscheidt, Smudo und Sasha.

In insgesamt acht der zwölf Spielrunden kämpft Klaas für seinen Fan Marcel. Bis zur vorletzten Runde kann Klaas Heufer-Umlauf nur einen Sieg, aber kein Geld auf Marcels Konto verbuchen. Zunächst fast verzweifelt, zeigt er sich am Ende kämpferisch: Smudos Fan Carina ist es zu verdanken, dass Klaas für Marcel zum elften Spiel "Stehen bleiben!" antreten darf. Dieses gewinnt er gegen Sasha und erspielt damit zunächst 11.000 Euro. Sein Fan Marcel setzt seinen Gewinn und schickt Klaas auch ins zwölfte Spiel. In der Finalrunde "Drei Ringe" besiegt Klaas dann auch Smudo und macht den 23-jährigen Lokführer-Azubi um 100.000 Euro reicher. Insgesamt darf sich sein Fan Marcel über 111.000 Euro freuen.

ProSieben zeigt den Weg von Marcel und Klaas zu den 111.000 Euro in "TEAMWORK - Spiel mit deinem Star" noch mal am heutigen Sonntag ab 9:00 Uhr.

Die "TEAMWORK"-Spiele im Überblick

Spiel 1: "Nicht verzargen" Sasha und Klaas müssen im Duell auf Zeit zehn Türen einhängen. Wer als erster alle Türen eingehängt hat, gewinnt. Sieger: Klaas.

Spiel 2: "Smiley Cyrus" Joko und Klaas müssen Musiktitel erraten, die ihnen mit Hilfe von Emojis dargestellt werden. Sieger: Joko.

Spiel 3: "Freiwurf" Joko und Smudo treten im Basketball-Duell gegeneinander an. Wer nach fünf Versuchen die meisten Körbe geworfen hat, gewinnt. Die Besonderheit: Das Duell findet auf einem sogenannten Robocoaster, einem Schleudersitz, statt. Dabei werden sie ordentlich durchgeschüttelt. Sieger: Smudo.

Spiel 4: "Kopfkino" Smudo und Sasha werden berühmte Filmszenen gezeigt, in denen die Gesichter der Schauspieler durch die Gesichter der "TEAMWORK"-Stars ersetzt wurden. Es muss erraten werden, um welchen Film es sich handelt. Sieger: Sasha.

Spiel 5: "Hochstapler" Joko und Klaas bauen einen immer höher werdenden Turm aus Kartons. Wer kann aus eigener Kraft den höheren Turm bauen und diesen transportieren ohne, dass er zusammenstürzt? Sieger: Joko.

Spiel 6: "Klavier spielen" Joko und Smudo müssen Hits erraten. Die Besonderheit: die beiden Stars müssen sich das Musikstück selbst auf einem Keyboard mit leuchtenden Tasten vorspielen. Sieger: Joko.

Spiel 7: "Überschlag" Joko und Smudo versuchen jeweils mit einer Spezialschaukel innerhalb von drei Minuten höher zu schaukeln als der andere oder sogar einen oder mehrere Überschläge zu absolvieren. Wem das zuerst gelingt oder wer die meisten Überschläge schafft, gewinnt. Sieger: Smudo.

Spiel 8: "Marken raten" Sasha und Klaas sehen verschiedene Logos aus denen die Namen oder andere Details gelöscht wurden. Im Wechsel müssen sie ein Logo richtig benennen. Sieger: Sasha.

Spiel 9: "VIP-Schaukel" Joko und Klaas stehen auf einer freihängenden Wippe. Gespielt wird nacheinander, jeweils Star mit Fan. Ziel des Spiels ist es, gemeinsam zehn Kleberollen von einer Seite der Wippe auf die andere Seite zu transportieren. Dabei muss stets die Balance gehalten werden, damit niemand herunterfällt. Wer schneller ist, gewinnt. Sieger: Joko.

Spiel 10: "Schnittbild" Smudo und Klaas werden in einzelne Streifen zerlegte Bilder gezeigt. Jedes Bild muss so schnell wie möglich wieder in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt werden. Sieger: Smudo.

Spiel 11: "Stehen bleiben!" Sasha und Klaas müssen den untersten Stein eines Turms aus Bauklötzen mit dem perfekten Schub durch einen anderen ersetzen. Sieger: Klaas.

Spiel 12: "Drei Ringe" Klaas und Smudo spielen im Finale für ihre Fans Marcel und Carina um 100.000 Euro. Wer schafft es zuerst, einen Stab durch drei Kreise zu stecken ohne die Kreise zu berühren? Am Ende muss ein elektrischer Kontakt berührt und ausgelöst werden. Sieger: Klaas.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 22.11.2015 (vorläufig gewichtet: 21.11.2015)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Kevin Körber
Tel. +49 [89] 9507-1187
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: