ProSieben

Daniel Craig in Stieg Larssons "Verblendung" am Sonntag auf ProSieben

Daniel Craig in Stieg Larssons "Verblendung" am Sonntag auf ProSieben
"Verblendung" Foto: © SONY PICTURES TELEVISION INC. ALL RIGHTS RESERVED. Schweden, happig: Daniel Craig in Stieg Larssons "Verblendung" am 23. Februar 2014 auf ProSieben Kino-Visionär David Fincher verwirklichte mit edlen Zutaten seine ganz eigene Variante von Stieg Larssons düsterem... mehr

Unterföhring (ots) - Kino-Visionär David Fincher verwirklichte mit edlen Zutaten seine ganz eigene Variante von Stieg Larssons düsterem Thriller-Meisterwerk. "Bond"-Star Daniel Craig zieht in der Rolle des integren Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist in die winterliche, schwedische Provinz. Im Auftrag eines alternden Großindustriellen (Christopher Plummer) soll er ein grauenvolles Verbrechen aufklären, das Jahrzehnte zurück liegt. Neben Craig zeigt Shooting-Star Rooney Mara in einer intensiven Leistung, dass der ikonisch verehrten Hardcore-Hackerin Lisbeth Salander eine völlig unbekannte Zerbrechlichkeit ebenso gut steht wie der Irokesenschnitt ... ProSieben zeigt "Verblendung" am Sonntag, 23. Februar 2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

"Als Columbia Pictures bekanntgab, dass das Studio den Film machen wollte, kam vielen nur ein 'Warum?' über die Lippen. Denn schließlich gab es eine sehr gute schwedische Adaption von Niels Arden Oplev mit einer Noomi Rapace, die durch ihre Performance zum Star wurde ... Obwohl Oplev immer sagen kann, dass er der Erste war, erinnert uns Finchers Film daran, dass der Erste nicht immer auch der Beste ist." (Reelviews, James Beradinelli, 4/4 Sterne)

Fakten:

   -	Bereits 2009 wurden die posthumen Thriller-Welterfolge des 2004 
verstorbenen Stieg Larsson in einer neunstündigen TV-Miniserie 
verfilmt. Die daraus verkürzte Kinoversion machte Noomi Rapace durch 
ihre raue Interpretation der Lisbeth Salander zum Weltstar. 
   -	Die Neu-Verfilmung des zweiten Teils der "Millennium"-Trilogie 
ist unter dem Titel "The Girl Who Played with Fire" zwar seit 2011 in
Planung, doch musste die Produktion bisher immer wieder aus 
verschiedenen Gründen verschoben werden. 

Inhalt: Weil er in Stockholm gerade eine Menge Ärger hat, nimmt der integre Star-Journalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig) nur zu gern das hochbezahlte Angebot des weit von der Hauptstadt entfernt lebenden Industriellen Henrik Vanger (Christopher Plummer) an. Der schwerreiche Greis hofft, mit Mikaels Hilfe endlich das Verschwinden seiner Großnichte Harriet im Jahr 1966 zu klären. Vanger ist davon überzeugt, dass das Mädchen von einem Mitglied seines eigenen Clans ermordet wurde. Auf dem malerischen Familien-Eiland der Vangers begibt sich Mikael auf die Spurensuche, die Jahrzehnte zurückreicht. Hilfe holt er sich ausgerechnet bei der schroffen Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara), die allerdings ihre eigenen Probleme zu bewältigen hat. Schon bald verwandelt sich die Recherche für das ungewöhnliche Duo zu einem düsteren Alptraum ...

"Verblendung" (OT: "The Girl with the Dragon Tattoo") Am Sonntag, 23. Februar 2014, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA/S/N 2011 Genre: Thriller Regie: David Fincher

Auch auf ProSieben HD - in HD und schärfer als die Realität! Mehr Infos unter www.hd.prosieben.de

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Veronika Hacker Tel. +49 [89] 9507-1584 Veronika.Hacker@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: