Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

09.05.2012 – 10:00

ProSieben

"Green Seven 2012": Rea Garvey als Botschafter und "Unsere Ozeane" in deutscher Erstausstrahlung (BILD)

"Green Seven 2012": Rea Garvey als Botschafter und "Unsere Ozeane" in deutscher Erstausstrahlung (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

8. Mai 2012. Starkes Programm für aktiven Umweltschutz: Mit "Green Seven 2012" (14. bis 20. Mai 2012) macht ProSieben eine ökologischere Lebensweise zum Programm - und das schon zum vierten Mal. Botschafter der "Green Seven"-Woche 2012 ist Musiker Rea Garvey. Jürgen Hörner, Geschäftsführer ProSieben: "'Green Seven' hat sich für unsere Zuschauer zu einer nachhaltigen Marke entwickelt. Insbesondere die 'Galileo'-Zuschauer geben uns das ganze Jahr viel positives und kritisch-konstruktives Feedback auf allen medialen Kanälen. Mit Rea Garvey haben wir in diesem Jahr einen höchst engagierten Botschafter. Wir werden sein Projekt 'Clear Water' mit 'Green Seven' intensiv begleiten."

Mit seiner eigenen Charity-Organisation "Saving an Angel" engagiert sich Rea Garvey für sauberes Wasser in Ecuador. Der Ire ist nach Südamerika gereist, um eine der größten Umweltkatastrophen der Welt zu dokumentieren und publik zu machen. ProSieben berichtet in "taff" und "Galileo" über Rea Garveys "Clear Water Projekt" und zeigt seine Doku auf ProSieben.de.

Zu "Green Seven" zeigt ProSieben faszinierende Naturdokus, kritische Reportagen und Beiträge mit Tipps für Umweltschutz mit Spaßfaktor in "Galileo" und "taff". Der "Green Seven Report: Alles Bio, alles gut?" prüft Bio-Mythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Die Dokumentation "Population Zero" spielt durch, was passieren würde, wenn die Menschheit von einer Minute auf die andere einfach so verschwinden würde. Wie lange funktionieren die Sicherheitssysteme unserer Atomkraftwerke ohne Wartung? Und wie viele Jahrhunderte würden vergehen, bis unsere Spuren gänzlich verschwunden sind? In die Tiefen der Weltmeere führt "Unsere Ozeane" die Zuschauer. ProSieben zeigt die Naturdoku als deutsche Erstausstrahlung am Samstag, den 19. Mai 2012 um 20.15 Uhr und am Sonntag, 20. Mai 2012, um 14.20 Uhr.

Spielend die Umwelt schützen und gewinnen: Wer seine Fähigkeiten in puncto artgerechte Tierhaltung und vegane Ernährung unter Beweis stellen will, findet bei zwei speziellen "Green Seven"-Missionen des Games "Farmerama" Gelegenheit dazu (mehr auf greenseven.de). Zu gewinnen gibt's ein Elektro-Auto.

Mit der Welt im Grünen - "Green Seven 2012" von 14. bis 20. Mai 2012 auf ProSieben.

Das "Green Seven"-Programm im Überblick

Mo, 14. bis Fr, 18.5. Täglich "Green Seven"-Beiträge bei "taff" und "Galileo"

Sa, 19.5. 18.10 Uhr: Die Simpsons "Lisa als Baumliebhaberin" 18.40 Uhr: Die Simpsons "Bart gewinnt Elefant!" 20.15 Uhr: Unsere Ozeane (DEA) 22.15 Uhr: Population Zero (UEA)

So, 20.5. 10.10 Uhr: Population Zero (WH) 11.50 Uhr: Das Geheimnis der Flamingos (UEA) 13.20 Uhr: Deep Ocean 14.20 Uhr: Unsere Ozeane 16.20 Uhr: Unsere Erde 18.10 Uhr: Die Simpsons "Es lebe die Seekuh!" 18.40 Uhr: Die Simpsons "Lisa als Vegetarierin" 19.10 Uhr: Doku: "Green Seven Report: Alles Bio, alles gut?"

Mit der Welt im Grünen: "Green Seven 2012" - vom 14. bis 20. Mai 2012 auf ProSieben.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation / PR Dagmar Christadler Tel. +49 [89] 9507-1185 Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell