ProSieben

Super/Bad Boy: Will Smith in "Hancock" auf ProSieben (mit Bild)

Super/Bad Boy: Will Smith in "Hancock" auf ProSieben (mit Bild)
HANCOCK- Super/Bad Boy: Will Smith in "Hancock" auf ProSieben. Der US-Megastar Will Smith brilliert in der Rolle des heruntergekommenen Superhelden, der nach außen zwar den harten Typen mimt, doch eigentlich gerne ein anderer wäre. ProSieben zeigt "Hancock" am Sonntag, 9. Januar 2011, um 20.15 Uhr zum... mehr

Unterföhring (ots) - Der US-Megastar Will Smith brilliert in der Rolle des heruntergekommenen Superhelden, der nach außen zwar den harten Typen mimt, doch eigentlich gerne ein anderer wäre ... ProSieben zeigt "Hancock" am Sonntag, 9. Januar 2011, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Hancock (Will Smith) ist kein gewöhnlicher Superheld: Er rettet zwar Leben und bringt Kriminelle zur Strecke, doch mit seinen rücksichtslosen Aktionen zerstört er vor allem Straßen und Häuser. Das macht ihn bei den Bewohnern von Los Angeles nicht gerade beliebt. Da ist es kein Wunder, dass er seinen Frust in Alkohol ertränkt. Das trostlose Penner-Dasein des Übermenschen ändert sich grundlegend, als er Ray Embrey (Jason Bateman) vor dem sicheren Tod bewahrt. Zum Dank lädt er Hancock zu sich zum Essen ein; Ehefrau Mary (Charlize Theron) ist dieser jedoch nicht grün. Der visionäre PR-Berater macht es sich von nun an zur Aufgabe, am schlechten Image des Superhelden zu arbeiten - mit Erfolg: Nach anfänglichen Schwierigkeiten übernimmt Hancock endlich Verantwortung für die verursachten Flurschäden und geht sogar freiwillig ins Gefängnis. Genau wie von Ray vermutet, steigt nach der Verhaftung des Superhelden die Kriminalitätsrate der Metropole rapide an ...

Hintergrund: Eine Fortsetzung ist schon fest in Planung: Regisseur Peter Berg und Hollywood-Megastar Will Smith sind wieder mit von der Partie. Außerdem hat Columbia Pictures die beiden Autoren Glen Mazzara und Adam Fierro engagiert, die vor allem mit ihrem Drehbuch für die Golden-Globe-prämierte Serie "The Shield" für Aufsehen sorgten. Über den Inhalt des Sequels halten sich jedoch alle Beteiligten noch bedeckt.

"Hancock" (OT: "Hancock") Am Sonntag, 9. Januar 2011, um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2008 Regie: Peter Berg Genre: Action

Auch auf ProSieben HD - in HD und schärfer als die Realität! Mehr Infos unter www.hd.prosieben.de

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: