ProSieben

38 Prozent der Deutschen finden: 2010 war ein gutes Jahr!

Unterföhring (ots) - 21. Dezember 2010. 38%* der Deutschen finden, dass 2010 für sie persönlich ein besseres Jahr war als 2009. Dies ergab eine forsa-Umfrage für ProSieben. Lag es an dem Sieg bei der "Europameisterschaft im Singen"? An der Fußball-Weltmeisterschaft? Am neuen Bundespräsidenten? Aiman Abdallah zeigt im etwas anderen "Galileo Big Pictures"-Jahresrückblick Bilder zu diesen und anderen bewegenden Ereignissen des Jahres 2010. Aufnahmen, die um die Welt gingen, und Bilder, deren Geschichten kaum jemand kennt.

"Galileo Big Pictures - Die spektakulärsten Bilder des Jahres 2010!" - Am Donnerstag 23. Dezember um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Hintergrund zur Befragung: 38 Prozent der Bundesbürger empfinden das Jahr 2010 für sich persönlich als besser als das Jahr 2009. Ein Viertel der Interviewpartner (26 %) ist der Meinung, das Jahr 2010 sei schlechter verlaufen als 2009. 36 Prozent gaben "weiß nicht" an.

*Verwendung der Daten nur mit Sendehinweis "Galileo Big Pictures" - Die spektakulärsten Bilder des Jahres 2010! Am Donnerstag 23. Dezember um 20.15 Uhr auf ProSieben. Quelle forsa., SevenOne Media, Telefonbefragung Basis: 999 Befragte, Zielgruppe 14+

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR
Factual & Sports
Nathalie Galina
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1186
Tel. +49 [89] 9507-1185
nathalie.galina@ProSiebenSat1.com
dagmar.christadler@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: