ProSieben

... begonnen dieser Klonkrieg hat: Animationsabenteuer "Star Wars: The Clone Wars" auf ProSieben

... begonnen dieser Klonkrieg hat: Animationsabenteuer "Star Wars: The Clone Wars" auf ProSieben
"Star Wars: The Clone Wars" am Freitag auf ProSieben: Animationsabenteuer "Star Wars: The Clone Wars" auf ProSieben In dem ersten computeranimierten Kino-Abenteuer mit den legendären Helden der "Star Wars"-Saga wird der junge Jedi-Ritter Anakin Skywalker auf eine harte Probe gestellt: Er muss nicht nur in... mehr

Unterföhring (ots) - In dem ersten computeranimierten Kino-Abenteuer mit den legendären Helden der "Star Wars"-Saga wird der junge Jedi-Ritter Anakin Skywalker auf eine harte Probe gestellt: Er muss nicht nur in einem erbitterten Bürgerkrieg gegen gewaltige Droiden-Armeen bestehen, er muss auch noch seinen ersten Padawan ausbilden ... ProSieben zeigt "Star Wars: The Clone Wars" am Freitag, 6. August 2010, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

In der Galaxis wütet der Bürgerkrieg: Die Separatisten kämpfen mit gewaltigen Droiden-Armeen gegen die Republik. In Unterzahl verteidigen Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi den Planeten Christophsis. Anstatt Schlachtschiffe und Klonkrieger ins Kriegsgebiet zu schicken, entsendet Meister Yoda einen jungen Padawan zu den Jedi-Rittern. Unfreiwillig wird Anakin Lehrmeister von Ahsoka Tano, einer vorlauten und flinken Jedi-Anwärterin. In der Zwischenzeit hat sich auf Tatooine ein gemeines Verbrechen ereignet: Angeblich haben Piraten den Sohn des mächtigen Kriminellen Jabba entführt. Der kleine verspielte Wurm ist der zukünftige Erbe des Outer Rims, einer strategisch wichtigen Region für die Republik. Notgedrungen wendet sich sein Vater an den Kanzler der Republik: Jedi-Ritter sollen den kleinen Rotta Huttling retten und Jabba die Entführer ausliefern. Schaffen sie es nicht, will der Unterwelt-König die verfeindeten Separatisten um Unterstützung bitten. Während Obi-Wan die Verhandlungen an Jabbas Hof führt, machen sich Anakin und sein neuer Padawan auf den Weg in ein entlegenes Kloster. Dort wird der kleine Huttling gefangen gehalten. Mit ihren Lichtschwertern schlagen sich die beiden bis zum Kerker durch. Doch dabei geraten sie in einen Hinterhalt ...

Hintergrund: "Star Wars: The Clone Wars" erfüllt im Lucas-Universum eine Doppelfunktion. Zum einen ist es der erste Kino-Animationsfilm, der die Saga bereichert. Zum anderen ist es der Pilotfilm zur gleichnamigen TV-Serie. Die Handlung des computeranimierten Abenteuers spielt zwischen "Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith." Die junge Jedi-Anwärterin Ahsoka Tano wird in der deutschen Synchronisation von "Anna und die Liebe"-Star Josephine Schmidt gesprochen.

"Star Wars: The Clone Wars" (OT: "Star Wars: The Clone Wars") Am 6. August 2010 um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2008 Regie: Dave Filoni Genre: Science Fiction / Animation

Auch auf ProSieben HD - in HD und schärfer als die Realität! Mehr Infos unter www.hd.prosieben.de

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: