ProSieben

Erotisches Verwirrspiel: Halle Berry und Bruce Willis in "Verführung einer Fremden" am Sonntag auf ProSieben

Erotisches Verwirrspiel: Halle Berry und Bruce Willis in "Verführung einer Fremden" auf ProSieben Oscar-Gewinnerin Halle Berry macht sich in diesem Thriller an Bruce Willis heran. Allerdings hält sie ihn für einen Frauenmörder ... ProSieben zeigt "Verführung einer Fremden" am Sonntag, 16. August 2009, um... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Oscar-Gewinnerin Halle Berry macht sich in diesem Thriller an Bruce Willis heran. Allerdings hält sie ihn für einen Frauenmörder ... ProSieben zeigt "Verführung einer Fremden" am Sonntag, 16. August 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Rowena Price (Halle Berry) ist eine toughe Sensations-Journalistin aus dem Lehrbuch. Als eine brisante Sex-Recherche gegen einen konservativen Politiker von ihrem Chef gestoppt wird, kündigt sie kurzerhand den Job. Auf dem Heimweg trifft sie auf Grace (Nicki Aycox), eine Freundin aus Kindertagen. Grace bittet sie um Hilfe: Sie will sich an dem Top-Werbemanager Harrison Hill (Bruce Willis) rächen. Hill hatte sie nach einer außerehelichen Liaison eiskalt abserviert. Als Grace wenig später ermordet wird, verdächtigt  Rowena den reichen Geschäftsmann und Ex-Liebhaber. Um der Sache auf den Grund zu gehen, schleicht sie sich als Angestellte in der Firma von Harrison ein und fängt sofort an, mit ihrem neuen Boss zu flirten. Mit Hilfe ihres Kollegen Miles (Giovanni Ribisi) scheint es ihr zunächst zu gelingen, Beweise für die Schuld Hills zu sammeln. Doch nichts ist, wie es scheint ...

    Hintergrund: Hauptdarstellerin Halle Berry wiederholt möglicherweise noch in diesem Jahr ihre Oscar-prämierte Zusammenarbeit mit Billy Bob Thornton: Nach "Monster's Ball" sollen beide bald in John Singletons Rassendrama "Tulia" vor der Kamera stehen.

    "Verführung einer Fremden" (OT: "Perfect Stranger") Zum ersten Mal im Free-TV USA 2007 Regie: James Foley Genre: Thriller

Pressekontakt:
Bei Fragen:

German Free TV Holding GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: