Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

27.01.2008 – 10:10

ProSieben

Stop Smoking!

Stop Smoking!
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Stop Smoking!: Uri Geller-Aktion für ein rauchfreies Deutschland. In Deutschland greifen laut Drogenbericht der Bundesregierung täglich fast 17 Millionen Menschen zur Zigarette. Das soll sich ab kommenden Dienstag ändern: Bei "The next Uri Geller" (29.1., 20.15 Uhr, LIVE auf ProSieben) will der berühmteste Mystifier der Welt die deutschen Raucher von ihrer Sucht befreien. Saubere Ziele!

Doch eine Frage bleibt: Was kann Geller, was Tausende von Ärzten, Therapeuten, Hypnotiseure und Psychologen nicht können? Oder hat der Mentalist den Mund diesmal zu voll genommen?

Uri Geller ist zuversichtlich: "Ich bin seit mehr als dreißig Jahren der erfolgreichste Mystifier der Welt. Mit meinen "Stop Smoking"-Auftritten in Israel und Griechenland habe ich Hundertausende von Zuschauern dazu motiviert, dauerhaft von ihrem Laster loszukommen. Die Resonanz war einfach unglaublich! Zehntausende von Emails und Briefen kamen bei mir an. Und fast alle hatten denselben Inhalt: "Danke Uri, - ich habe es geschafft!" Weshalb soll das in Deutschland anders sein?"

"The next Uri Geller - Unglaubliche Phänomene Live" am Dienstag, 29. Januar 2008, um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

Foto: © ProSieben/Willi Weber.

Dieses Bild darf bis 1. Februar 2008 honorarfrei für redaktionelle
Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden.
Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und
ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich.
Verwendung nur mit Copyrightvermerk. Die Fotos dürfen nicht
archiviert werden und nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei
Fragen: 089/9507-1173

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung