Immowelt AG

Noch mehr Reichweite: Immowelt.de kooperiert mit GMX

  Nürnberg/München (ots) - Das Immobilienportal Immowelt.de und GMX, einer der wichtigsten Internet-Dienste, kooperieren. Es entsteht ein neuer Marktplatz mit über 360.000 Immobilien auf www.gmx.de - ein weiterer Schritt von Immowelt.de, seine erfolgreichen Kooperationen mit reichweitenstarken Portalen im Netz auszubauen.

    Das Immobilienportal Immowelt.de und GMX, einer der wichtigsten deutschen Internet-Dienste, gehen eine exklusive Kooperation ein. Durch die neue Kooperation steht den monatlich 7,6 Millionen Unique-Usern von GMX ein umfangreiches und hochwertiges Immobilienangebot mit mehr als 360.000 Häusern und Wohnungen zum Mieten und Kaufen zur Verfügung. Flankiert wird der Marktplatz mit Informationsbeiträgen zu aktuellen Förderprogrammen und Tipps zur Immobilienfinanzierung. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Immobilien-Inserate aufzugeben, die bei GMX und Immowelt.de veröffentlicht werden.

    "Der erfolgreiche Mix aus Mail, DSL, Telefonie und Portalangeboten ist es, der GMX zu einer der populärsten Seiten im Internet gemacht hat. Mit dem Immobilienangebot von Immowelt.de erweitern wir unser Portalangebot und bieten einen neuen, attraktiven Service, denn auch für die Wohnungs- und Immobiliensuche wird das Internet immer mehr zur Informationsquelle Nummer Eins", sagt Eva Heil, GMX-Geschäftsführerin.

    "Wir haben uns sehr bewusst für GMX entschieden, denn GMX ist eine der meistbesuchten Seiten im Internet. Durch diese Kooperation bauen wir unsere intensive Zusammenarbeit mit reichweitenstarken Portalen noch weiter aus", erläutert Immowelt-Vorstand Carsten Schlabritz.

    Immowelt.de bei GMX: http://gmx.immowelt.de

    Über Immowelt.de:

    Immowelt.de ist eines der meistbesuchten Immobilienportale im Internet mit monatlich zuletzt 90 Millionen Page Impressions, 17 Millionen Exposé-Aufrufen und rund 360.000 Immobilien-Angeboten. Betreiber ist die Nürnberger Immowelt AG - seit 1991 Anbieter von Software- und Internetlösungen für die Immobilienwirtschaft.

    Mit dem Immowelt-Medien-Netzwerk betreibt die Immowelt AG für führende Zeitungen wie WAZ, Münchner Merkur, Tagesspiegel oder Südkurier die regionalen Online-Rubrikenmärkte für Immobilien und ist damit deutschlandweit zusätzlich auf über 40 Zeitungsportalen der exklusive Partner.

    GMX in Kürze:

    Als Kommunikationsdienst und Internet Service Provider bietet GMX von der E-Mail Adresse bis hin zum Highspeed DSL-Anschluss alles, was zur komfortablen Internet-Nutzung nötig ist. Mit FreeMail, FreeSMS und der FreeFlat hat GMX Produkte im Portfolio, die den Internet-Einstieg erschwinglich machen. In der GMX Themen- und Shoppingwelt finden sich Nachrichten, Hintergrundberichte und E-Commerce-Angebote.

    Mit über 7,6 Millionen Unique Usern pro Monat gehört GMX zu den beliebtesten deutschsprachigen Internet-Portalen. GMX beschäftigt über 100 Mitarbeiter und gehört zu den Kernmarken der börsennotierten United Internet AG sowie zu den zehn populärsten Marken in Deutschland, wie die aktuelle Markenstudie von Young & Rubicam belegt.

Pressekontakt: Immowelt AG, Nordostpark 16, 90411 Nürnberg, Barbara Schmid, b.schmid@immowelt.de, Tel: 0911/520 25-462, Fax: 0911/520 25-15

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: