Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

16.06.2016 – 11:00

Gruner+Jahr, P.M. Magazin

Florian Gless stellt das Führungsteam der P.M.-Gruppe neu auf

Hamburg (ots)

Florian Gless, Chefredakteur der P.M.-Gruppe, organisiert sein Führungsteam neu, um die Innovation seiner Titel weiter voran zu treiben: Nachdem er bereits im Frühjahr mit Ex-stern-Mann Stephan Draf einen neuen Textchef gewinnen konnte, kam Anfang Juni mit Arne Kluge von GEO Saison und GEO Special ein neuer Art Director, der das optische Team um Creative Director Andreas Pufal verstärkt.

Im August wird nun Jens Schröder (43) zu P.M. wechseln. Schröder, derzeit noch stellvertretender Chefredakteur bei GEO, wird stellvertretender Chefredakteur der P.M.-Gruppe und Redaktionsleiter bei P.M. History. Zur P.M.-Gruppe gehören neben P.M. und P.M. History unter anderem P.M. Fragen & Antworten und Wunderwelt Wissen. In beiden Funktionen folgt Schröder auf Rüdiger Barth, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

P.M.-Chefredakteur Florian Gless: "Wir haben P.M. - das Magazin sowie die gesamte Markenfamilie - neu aufgestellt und modernisiert. Diesen Prozess hat Rüdiger Barth maßgeblich mitgestaltet. Die Überarbeitung und Leitung von P.M. History lag allein in seinen Händen, und er hinterlässt dieses Magazin in bestem Zustand. Rüdiger Barths Erfahrung, sein Können und seine Leidenschaft haben uns immer wieder inspiriert und angetrieben. Er hat sich nun für die Freiheit des Autors entschieden. Ich bedanke mich herzlich bei ihm und wünsche ihm alles Gute."

Jens Schröder studierte Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Staatsrecht in Bonn und absolvierte 2000/2001 die Henri-Nannen-Journalistenschule. Seit 2001 war er als Redakteur, ab 2008 als geschäftsführender Redakteur und seit 2010 als stellvertretender Chefredakteur bei GEO tätig.

"Ich schätze Jens Schröder schon lange. Dass wir ihn für P.M. gewinnen konnten, freut mich außerordentlich. Mit ihm kommt ein erfahrener und großartiger Kollege zu uns, der sich im Segment der Wissens-Magazine bestens auskennt. Mit dem neuen Führungsteam werden wir P.M. nicht nur auf Kurs halten, sondern auch kraftvoll neue Projekte angehen", sagt Florian Gless.

Seit der Übernahme der P.M.-Gruppe durch Gless wurden sämtliche Titel einem Relaunch unterzogen. Am 1. Juli 2016 wird auch P.M. Fragen & Antworten in modernisierter Form erscheinen.

Ein Foto der neuen P.M.-Führungsspitze ist auf Anfrage erhältlich.

Pressekontakt:

Christine Haller
Kommunikation P.M.-Gruppe
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Telefon +49 40 3703-7288
E-Mail haller.christine@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, P.M. Magazin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, P.M. Magazin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung